Anton – menschennaher Naturfreund

Anton - hopehunter Tiere suchen ein Zuhause 20.06.2021 UT Verfügbar bis 20.06.2022 WDR

Anton – menschennaher Naturfreund

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 4 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 55 Zentimeter, tricolor

Vorgeschichte: Anton lebte bisher in Polen und wurde über einen befreundeten Berliner Tierschutzverein vom hopehunter-Team übernommen. Er lebt auf einer Pflegestelle und hat sich gut eingewöhnt.

Gesundheit: Als Anton ankam, musste er wegen eines Nabelbruchs operiert werden. Dabei wurden auch seine Zähne saniert, eine Warze entfernt und er wurde kastriert. Jetzt ist er gesund und fit für sein endgültiges Zuhause.

Verträglichkeit: Mit Artgenossen kommt Anton gut klar, ob das auch bei anderen Tieren der Fall ist, ist nicht bekannt. Er kann zu Kindern ab 10 Jahren.

Charakter: Anton ist ein menschennaher Naturfreund. Er ist ausgeglichen, passt sich unkompliziert der entsprechenden Situation an und möchte einfach dabei sein. Der Mischling ist ein braver, lieber und bewegungsfreudiger Begleiter, der mit seinen Menschen gerne auf Tour geht.

Im Alltag: In den ersten Tagen der Eingewöhnungszeit verhält sich Anton ruhig und beobachtend. Ist ihm der Tagesrhythmus nach kurzer Zeit vertraut, integriert er sich problemlos. Er freut sich über den Garten der Pflegestelle und liegt gerne im Freien.

Wunschzuhause: Anton kann überall einziehen, vorausgesetzt, er kommt zu aktiven Menschen, die viel mit ihm unternehmen.

Tricolor-farbener Hund steht auf einer Wiese und schaut in Richtung Kamera
Tricolor-farbener Hund geht über eine Wiese

Stand: 18.06.2021, 10:00