Anoky – charmante Frohnatur

Anoky – Tierheim Troisdorf Tiere suchen ein Zuhause 07.02.2021 UT Verfügbar bis 07.02.2022 WDR

Anoky – charmante Frohnatur

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 7 Jahre

Rasse: Staff-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 45 Zentimeter, weiß mit Abzeichen

Vorgeschichte: Anoky wurde im Mai 2020 in Lohmar gefunden und zog in einem desolaten Zustand bei den Tierschützern ein. Sein Fell war stumpf und voller Pusteln. Es schien, als habe der Rüde vorwiegend draußen gelebt.

Gesundheit: Nach der langwierigen Behandlung seiner Hautproblematik darf Anoky nur mit Hyperallergenic-Futter gefüttert werden. Ansonsten ist er wohlauf.

Verträglichkeit: Sind die Wohnverhältnisse beengt, entscheidet bei anderen Hunden die Sympathie. Er kann gerne zu Teenagern.

Mittelgroßer Rüde mit weißem Fell und dunklem Abzeichen am Auge steht mit erwartungsvollem Blick auf einer Wiese

Charakter: Zum Menschen ist Anoky immer freundlich, fröhlich und charmant. Er freut sich über Zuwendung und wird sich im neuen Zuhause bestimmt zum „Couchpotatoe“ entwickeln. Er entspannt auffällig gerne, lässt sich mit Leckerchen aber motivieren. Türen öffnen kann er auch.

Im Alltag: Seine Erziehung benötigt noch etwas Feinschliff. Zur Vorbereitung auf den Wesenstest, der in einigen Bundesländern Pflicht für ihn ist, sollte er sein gutes Benehmen noch optimieren.

Wunschzuhause: Die Tierschützer würden Anoky am liebsten bei einer Familie mit Hundeerfahrung sehen, bei der er viel Zuwendung bekommt.

Stand: 05.02.2021, 10:00