Anni – besondere Fürsorge erforderlich

Anni – Tierheim Bonn Tiere suchen ein Zuhause 10.10.2021 25:25 Min. UT Verfügbar bis 10.10.2022 WDR

Anni – besondere Fürsorge erforderlich

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 1,5 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 40 Zentimeter, schwarz-weiß

Vorgeschichte: Anni wurde bei einer Beißerei in Rumänien schwer verletzt. Da eine umfangreiche OP erforderlich war, die vor Ort nicht ermöglicht werden konnte, wurde Anni als Notfall vom Tierheim Bonn aufgenommen.

Gesundheit: Bei der Beißerei war Annis Rute abgerissen worden. Ihr Schließmuskel war durchtrennt. Die Verletzung musste operativ versorgt werden, wobei unter anderem ihr Dickdarm an der Körperwand fixiert wurde. Daher darf Anni zukünftig nur spezielles Futter fressen, um ihren Kot in einer optimalen Konsistenz zu halten. Es kann dennoch nicht ausgeschlossen werden, dass es zukünftig wieder zu einem Darmvorfall kommt, der einer erneuten OP bedarf. Bestenfalls hält die bestehende Fixierung lebenslang. Bei Problemen wird das Tierheim Bonn hilfreich zur Seite stehen.

Verträglichkeit: Anni ist mit Artgenossen verträglich, möchte im neuen Zuhause aber ohne sie leben. Andere Tiere mag sie nicht. Kinder im Teenageralter sind denkbar.

Charakter: Die junge Hündin ist temperamentvoll und spielt am liebsten flippig mit Artgenossen, wobei sie gerne das Sagen hat. Bei ihren Menschen zeigt sie sich von ihrer verschmusten Seite. Anni wird aktuell noch mit Sicherheitsgeschirr geführt, da sie situativ sehr schreckhaft sein kann.

Im Alltag: Je nach Verfassung kann Anni ihren Kotabsatz nicht gut kontrollieren. Innerhalb von Räumen sollte sie deshalb an das Tragen von Windeln gewöhnt werden. Menschen mit medizinischem oder pflegerischem Hintergrund wären als neue Halter:innen optimal.

Wunschzuhause: Anni sucht ein Zuhause mit Garten bei Menschen, die mit ihrem Handicap umgehen können.

Hündin mit schwarz-weißem Fell läuft über eine Wiese und schaut in Richtung Kamera
Hündin mit schwarz-weißem Fell und brauner Maske läuft über eine Wiese

Stand: 07.10.2021, 17:10