Notfall Anna – die Rakete

Anna – Tierheim Ahlen Tiere suchen ein Zuhause 13.10.2019 UT Verfügbar bis 11.10.2020 WDR

Notfall Anna – die Rakete

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 3 Jahre

Rasse: Schäferhund-Mix

Schulterhöhe und Farbe: groß, braun-schwarz

Gesundheit: Anna hat eine Schiefhaltung des Kopfes, da sie mit einer Eisenstange geschlagen wurde. Geistig ist sie fit, die Schädigung ist rein körperlich.

Vorgeschichte: Die Hündin kommt ursprünglich aus Rumänien und lebte dort an der Kette. Ihre Vorbesitzer schlugen ihr mit einer Eisenstange auf den Kopf und überließen sie danach ihrem Schicksal. Eine Tierschützerin fand sie schwer verletzt und nahm sie mit. Von dem Schlag auf den Kopf hat sie die leichte Schiefhaltung zurückbehalten.

Verträglichkeit: Mit großen Hunden kommt Anna gut zurecht, mit kleinen Hunden eher nicht. Die Verträglichkeit mit anderen Tieren ist nicht bekannt.

Charakter: Die freundliche, offene Hündin ist aktiv und läuft gerne.

Im Alltag: Anna braucht Bewegung und Beschäftigung, damit sie ausgelastet ist.

Wunschzuhause: Anna sucht ein Zuhause bei kräftigen und sportlichen Menschen, die sie gut halten können. Kinder sollten standfest sein. Ein großer und selbstbewusster Hund im Haushalt wäre gut.

Braun-schwarze große Schäferhündin mit mittellangem Fell sitzt mit heraushängender Zunge auf einer Wiese und schaut in die Kamera
Braun-schwarze große Schäferhündin mit mittellangem Fell springt mit heraushängender Zunge über eine Wiese auf die Kamera zu

Stand: 11.10.2019, 10:00