Alpha und Kalle – XXL-Sofa gesucht

Alpha und Kalle - Tierheim Bad Karlshafen Tiere suchen ein Zuhause 11.07.2021 UT Verfügbar bis 11.07.2022 WDR

Alpha und Kalle – XXL-Sofa gesucht

Geschlecht: kastrierte Hündin und Rüde

Alter: 6 Jahre (Alpha) und 7 Jahre (Kalle)

Rasse: Deutsche-Dogge-Mix und Deutsche-Dogge-Leonberger Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 80 Zentimeter, Harlekin, und circa 83 Zentimeter, grau getupft

Vorgeschichte: Alpha und Kalle wurden vor Kurzem wegen Umzug abgegeben. Sie lebten von klein an bei ihren Besitzer:innen, diese konnten aber wegen des Wohnortwechsels die Haltung der beiden großen Hunde nicht mehr ermöglichen.

Gesundheit: Alpha musste nach ihrem Tierheimeinzug operiert werden. Sie hatte eine unklare Umfangsvermehrung am Vorderlauf, die sich als harmloses Fettgewebe herausstellte. Aufgrund ihres Alters wurde die Narkose gleichzeitig zur Kastration genutzt. Beiden Hunden geht es gut.

Verträglichkeit: Alpha und Kalle verstehen sich mit anderen Hunden und kennen das Zusammenleben mit Katzen, Hühnern, Schafen und Pferden.

Charakter: Beide Hunde sind sensibel und ihren Menschen gegenüber verschmust und wachsam. Alpha ist die unternehmungslustigere der beiden, sie war schnell für Spielen und Toben zu haben. Kalle braucht für alles etwas mehr Zeit – sei es die Öffnung zum Menschen oder das Umsetzen der Grundkommandos.

Im Alltag: Alpha und Kalle möchten weiterhin gemeinsam auf einem XXL-Sofa kuscheln oder im Garten chillen. Sollte dies nicht möglich sein, muss Kalle vor Alpha in ein neues Zuhause ziehen, denn er kann nicht auf eine nette Hundedame verzichten. Diese sollte im neuen Zuhause dann schon auf ihn warten.

Wunschzuhause: Empathische Rassefreunde, die Alpha und Kalle gemeinsam ein Zuhause geben, wären der Jackpot.

Großer Hund mit harlekin-farbenem Fell läuft über eine Wiese

Alpha

Großer Hund mit grau getupftem Fell und grünem Geschirr steht auf einer Wiese

Kalle

Stand: 08.07.2021, 10:00