Hunde verstehen mit Andreas Ohligschläger: Wiedersehen mit Rüpel Bruno

Hunde verstehen mit Andreas Ohligschläger: Wiedersehen mit Rüpel Bruno Tiere suchen ein Zuhause 25.10.2020 UT Verfügbar bis 25.10.2021 WDR Von Katharina Hadem

Hunde verstehen mit Andreas Ohligschläger: Wiedersehen mit Rüpel Bruno

Rüde Bruno besucht das „Revier für Hunde“ von Hundecoach Andreas Ohligschläger. Vor einem Jahr war der Labrador in der Pubertät und voll ungebremster Energie, auf seine Halterin Lara hörte er überhaupt nicht. Mittlerweile hat sich sein Verhalten komplett verändert. Dank einer konsequenten Erziehung ist Bruno ein souveräner Hund geworden, der sich auch zurücknehmen kann. Im „Revier für Hunde“ ist er es mittlerweile, der anderen Hunden hilft, zur Ruhe zu kommen.

Autorin: Katharina Hadem

Stand: 15.10.2020, 15:35

Kommentare zum Thema

1 Kommentar

  • 1 Chryssi 25.10.2020, 18:15 Uhr

    Wieder Werbung für Herrn Ohligschläger! Bei einer Sendezeitvon 0.45 Std. für die wichtige Vermittlung von Tierheimtieren, wurde schon wieder 7 Minuten für Herrn Ohligschläger verschwendet, muss wirklich nicht sein.