Erstes Training für das TseZ Tough Hunter Team

Erstes Training für das TseZ Tough Hunter Team

Spaß und Abenteuer erleben, zusammen mit dem eigenen Hund. Darum geht es beim Tough Hunter Run. TSEZ wird bei dem Schlammlauf dabei sein. Zum ersten Mal haben die acht Mensch-Hunde-Teams von Tiere suchen ein Zuhause gemeinsam trainiert und sich kennengelernt. Bei dem Sieben-Kilometer Lauf über Stock und Stein wurden alle Disziplinen getestet: Apportieren, Schwammschnüffeltraining oder Sprint – jetzt wissen die Teilnehmer, wie fit sie sind und worauf sie sich einstellen müssen.

Kathrin Tough Hunter und ein Hund

Der Tough Hunter Run verbindet! Er verbindet einen Schlammlauf mit einem Hundeevent, er verbindet die verschiedensten Disziplinen aus dem Hundesport und er verbindet Menschen untereinander, aber auch mit ihren Hunden im Team. Es geht sieben Kilometer über Stock und Stein, immer zusammen mit Ihrem Hund und Ihrem Team. Gemeinsam werden Aufgaben erfüllt und Hindernisse überwunden. Es geht um Spaß, und nicht darum zu gewinnen. Kathrin Strehle aus dem Tiere suchen ein Zuhause-Team startet am 26. Mai in Bad Hönningen beim Tough Hunter Run und hat Mitläufer gesucht - und gefunden! Es haben sich so viele Zuschauer beworben: acht Teams sind nun dabei!

Unser Tough Hunter Team

Malene und Bakadi

Malene und Bakadi

Am liebsten draußen: Für Malene gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Zu finden ist die sportbegeisterte Auszubildende mit ihrem Hund Bakadi meistens in der Natur. Und in Bewegung.

Sabine und Fiona

Sabine und Fiona

Zwei freuen sich auf Matsch. Sich draußen zu bewegen ist für Kölnerin Sabine und ihre Tierschutz-Hündin Fiona aus Rumänien vor allem eins: pure Freude.

Mandy und Pocket

Mandy und Pocket

Hauptsache nass: Mandys Staff Pocket geht lieber schwimmen als spazieren. Ob bergauf, bergab oder durch Pfützen und Flüsse, der Tierschutz-Hund mag es schnell und abenteuerlich. Da ist er beim Tough Hunter Run genau richtig.

Michael und Jack

Michael und Jack

Auf Schatzsuche: Michael und sein Hund Jack lösen gerne Aufgaben. Mit dem Smartphone gehen die beiden beim "Geocaching" gerne auf Abenteuer-Touren. Die perfekte Vorbereitung für die bevorstehende Herausforderung.

Remedios und Lara

Remedios und Lara

Gesucht und gefunden: Remedios und ihr erster Hund Lara sind ein unzertrennliches Team. Die Cocker-Dame aus Teneriffa liebt Kuscheln, aber sobald es raus geht, macht sie alles mit.

Angelina und Don Django

Angelina und Don Django

Matsch macht glücklich: Zusammen mit ihrem Hund Don Django hat Angelina schon erste Erfahrungen mit einem Abenteuer-Lauf gemacht. Der nächste kann kommen.

Svenja und Hugo

Svenja und Hugo

Der beste Trainer ist ein Hund. Wenn das Wetter schlecht ist oder die Motivation fehlt: Hund Hugo schafft es immer, seine Halterin Svenja zum Lauftraining zu motivieren.

Stand: 23.03.2018, 11:52

Kommentare zum Thema

Noch keine Kommentare