Tierschutz in Griechenland: The Souda Shelter Projekt (Teil 1)

Tierschutz in Griechenland: The Souda Shelter Projekt (Teil 1)

Simone Sombecki ist unterwegs auf Kreta. Sie besucht ein Tierheim mit ganz besonderen Notfällen. Elisabeth Iliakis und ihre Helfer versorgen hier rund 100 Hunde. Viele haben jedoch kaum eine Vermittlungschance auf der Insel.

Das Souda Tierheim befindet sich im Nord-Westen der Insel Kreta – zwischen Wohngebiet und Autobahn im gleichnamigen Ort Souda. Geleitet wird es von Elisabeth Iliakis – genannt Liz. Die Mutter von drei Kindern engagiert sich seit vielen Jahren für Tiere in Not. Immer wieder werden Tiere nachts einfach am Tierheimtor angebunden oder über den Zaun geworfen.

Von der freiwilligen Helferin zur Tierheimleiterin

Simone Sombecki mit Tierheimleiterin Elisabeth Iliakis

Tierheimleiterin Elisabeth Iliakis

Liz fing als freiwillige Helferin im Tierheim in Souda, einem Vorort von Chania, an. Als die damalige Leiterin das Tierheim vor drei Jahren plötzlich verließ, konnte Elisabeth nicht zusehen, dass die Tiere im Stich gelassen werden und eventuell auf der Straße landen. Somit übernahm sie die Leitung des Tierheimes. Das „Souda Shelter Project“ ist ein Tierheim, das den Tieren als Auffangstation dient, bis sie vermittelt werden können.

Provisorische Auffangstation

Ein Hund in einem griechischen Shelter

100 Hunde leben hier

Zurzeit sind um die 100 Hunde im Tierheim untergebracht. Andere Tiere – insbesondere Welpen – befinden sich auf Pflegestellen. Alles ist provisorisch und notdürftig aufgebaut und bedarf einiger baulicher Veränderungen. Es gibt weder Strom im Tierheim noch Unterstützung vom Staat oder der Stadt. Das Tierheim finanziert sich ausschließlich durch private Spenden.

Liz arbeitet mit viel Leidenschaft und großer Fürsorge daran, den Tieren das bestmögliche Leben zu bieten und dass die Souda-Tiere ein liebevolles Für-Immer-Zuhause finden. Liz freut sich sehr über freiwillige Helfer, denn alleine kann sie die Arbeit nicht stemmen.

E-Mail Anfragen direkt an Elisabeth Iliakis nur in Englischer oder Griechischer Sprache möglich:

consciouscommunity@yahoo.com

Anfragen zu den Hunden und freiwilligen Helfer in Deutscher Sprache:

info@ace1tv.de
Tel. +49 171 5331155

Der deutsche Verein „Tierfreunde Kreta e.V.“ steht hinter dem Souda Shelter Project.

Fragen zum Souda Shelter Project allgemein über

Stefan Beier + 49 163 7242691
Dr. Brigitte Kehrberg + 49 171 3608886

E-Mails:

sbeier@tierfreunde-kreta.de
bkehrberg@tierfreunde-kreta.de

Stand: 29.03.2019, 10:00

Kommentare zum Thema

9 Kommentare

  • 9 vera seegers 04.04.2019, 14:44 Uhr

    unbedingt weitermachen!!! Ich habe über 20 jahre Tiere aus dem Ausland-dort ist ja ein Tierheim nicht vergleichbar mit unseren Standards. Seit einiger Zeit habe ich Kontakt nach Kroatien-habe mit Hilfe Anderer 5 Hunde die dort über Jahre waren nach Hannover geholt und über das Tierheim vermittelt. Die Kosten habe ich übernommen. Eine Hündin ist bei mir geblieben-ein Goldschatz. Und nach dem Tod meines Yorki vor 9 Monaten habe ich einen Hund-Havaneser aus der Tötung- aufgenommen. Beide nicht mehr ganz jung-8 bzw. 12 Jahre.Volltreffer nach anfänglichen Problemen. Immer wieder werde ich es tun und Züchter oder Qualzuchten kämen nie infrage.Tierschutz hört nicht an Landesgrenzen auf. gilt für alle Lebewesen.

  • 8 isi 01.04.2019, 21:32 Uhr

    Ich habe schon Kontakt aufgenommen. Werde Antonige unterstützen. Das war zu rührend in der Reportage :-(

  • 7 Paula 01.04.2019, 20:29 Uhr

    Ich möchte gerne spenden, kann die Kontonummer jedoch nicht finden.

    Antworten (1)
    • Beate 03.04.2019, 12:06 Uhr

      Hallo Beate, die Links wurden gelöscht, da die Angabe hier nicht gestattet ist. Mit freundlichen Grüßen, der Admin

  • 6 Sophia 01.04.2019, 18:40 Uhr

    Ich finde es echt toll das es Leute gibt die so etwas machen.Ich hätte echt nicht gedacht das so etwas auch provisorisch geht.Es ist einfach unglaublich erleichternt und wunderschön das es Leute wie Liz gibt die so etwas auf die Beine stellen.

  • 5 Gertraud Hainke 01.04.2019, 11:28 Uhr

    Meinen allergrößten Respekt vor Liz, ich werde auf alle Fälle etwas spenden. Danke für den tollen Bericht.

  • 4 Bea 31.03.2019, 19:27 Uhr

    Ich habe die Kontonummer gefunden und werde spenden. Vielen Dank für die schöne Sendung

    Antworten (1)
    • marlis würthner 01.04.2019, 13:19 Uhr

      Hallo Bea, ich würde auch gerne etwas Geld spenden. Könntest Du mir die Kontonummer mitteilen? danke und viele Grüße Marlis

  • 3 Bea 31.03.2019, 19:08 Uhr

    Ich würde gerne jeden Monat ein bisschen Geld spenden ich finde es großartig wie Liz das macht meine Hochachtung für diese tolle Frau. Wo bekomme ich die Kontonummer her? Vielen Dank an Simone für diese tolle Sendung. Dankeschön. Wir haben immer Tierheim Hunde gehabt und bis heute würde ich es nicht anders machen

  • 2 Susanne Back 29.03.2019, 18:35 Uhr

    Liz ist einfach fantastisch, ihr Engagement und ihre Leidenschaft für jedes einzelne Tier verdient allergrößten Respekt. Ich bin langjähriges Mitglied der Tierfreunde Kreta e.V., die mir 2006 bei der Ausreise mit meiner Katze Kali halfen. Sie wurde mit einem deformierten Beinchen geboren und hätte auf Kreta keine Überlebenschance gehabt. Heute ist sie 13 Jahre alt, eine fröhliche Katze, und mein allergrößter Schatz. Die Tierfreunde Kreta sind eine tolle Organisation, die die Arbeit von Liz zu 100 Prozent unterstützen! Danke!

  • 1 Patricia Sahm 29.03.2019, 17:56 Uhr

    Ein unglaublich tolles Projekt das unterstützt werden muss! Es wird von Liz und ihren Helfern mit viel Herz und Tierverstand geleitet. Durch diese Arbeit haben die Tiere die Chance auf ein gutes Leben. Ich selbst habe meine beiden tollen Hunde von dort und habe diese Entscheidung keinen Tag bereut. Weiter so Souda Shelter!