Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause 08.01.2023 44:11 Min. UT Verfügbar bis 08.01.2024 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 8. Januar 2023

Stand: 16.12.2022, 12:51 Uhr

Unsere Themen: Ein neues Zuhause und ein Job für 18 Herdenschutzhunde aus dem Tierheim | Zuhause gefunden: Rüde Odrik mit einer gefährlich falschen Diagnose

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Siegen | Tierschutzverein Neuss | Papageienhilfe NRW | Hundepfoten in Not | Tierheim Duisburg

Alle Tiere aus der Sendung

Collage aus drei Hunden (ein braun-weißer Hund in der Mitte, ein beiger Hund oben rechts und ein schwarz-weißer Hund unten links), einer grau-getigerten Katze oben links und einem bunten Papagei

Susi ist aufgeschlossen, nett und verschmust. Alfonso ist ein anhänglicher Hund, der gefallen will. Bruno ist noch überdreht und spielt wild. Dotty ist schüchtern und zurückhaltend. Henry ist für seine lustige Art bekannt.

Ein neues Zuhause und ein Job für 18 Herdenschutzhunde aus dem Tierheim

Brauner großer Hund schaut seitlich in die Kamera, im Hintergrund stehen Schafe

Einige hundert gerettete Tiere auf einem Lebenshof in Emsland sollen draußen im Freien leben können. Doch ist in der Gegend auch schon ein Wolf gesichtet worden. Also entschieden die Gründer des Lebenshofs, dass ein Sicherheitsdienst her muss. Am besten auch aus dem Tierschutz.

Zuhause gefunden: Rüde Odrik mit einer gefährlich falschen Diagnose

Braun-grauer Hund mit langem lockigen Fell liegt auf hellen Fliesen und schaut in die Kamera

Nach vier Jahren im Tierheim fand Odrik endlich das richtige Zuhause und verhielt sich vorbildlich. Doch die Freude der ersten gemeinsamen Tage wurden schnell von einem schrecklichen Verdacht überschattet. 

Notfall Mojo – lebensfroh trotz Handicap    

Nahaufnahme eines braungestromten Hundes

Mojo ist ein aktiver, freundlicher und verspielter Hund. Seine Freude nehmen ihm auch nicht seine Lähmungserscheinungen.

Taylor – sehnt sich nach Ruhe

Braun-grau getigerte Katze mit grünen Augen schaut auf den Boden

Wenn das Eis bei Taylor gebrochen ist, zeigt er sich verschmust und verspielt.

Susi – aufgeschlossen und verschmust

Braun-grau getigerte Katze mit grünen Augen schaut in die Kamera

Susi braucht Menschen an ihrer Seite, die sich mit ihr beschäftigen.

Max und Leopold – freundliches Katzenduo

Links ist eine rote Katze zu sehen und rechts eine schwarze Katze mit einer weißen Nase

Max ist aufgeschlossen und freundlich. Leopold dagegen ist anfangs etwas schüchtern, was sich mit Leckerchen aber schnell ändern lässt.