Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause 18.09.2022 44:48 Min. UT Verfügbar bis 18.09.2023 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 18. September 2022

Stand: 16.09.2022, 10:00 Uhr

Unsere Themen: Änderung der Gebührenordnung: Höhere Tierarztkosten ab November | Tierkrankenversicherung: eine sinnvolle Absicherung? | Zuhause gefunden: Deutscher Riese Seppel

Zu Gast in der Sendung: Tapfere Pfoten | Tierheim Leverkusen | pro Hund andaluz | Tierheim Bergheim

Alle Tiere aus der Sendung

Collage aus den Fotos von vier Hunden und einer Katze

Mischlingshündin Sunelda hat viel Power. Pepper liebt Menschen, geht aber auch gerne eigene Wege. Der ungestüme Pongo ist nur schwer zu bremsen. Jungkatze Keks möchte den ganzen Tag auf Entdeckungsreise gehen. Welpe Orange und seine Geschwister müssen noch alles lernen.

Änderung der Gebührenordnung: Höhere Tierarztkosten ab November

Tierarzt und Helferin behandeln einen kräftigen Hund

Ab 22. November müssen Tierhalter beim Tierarzt tiefer in die Tasche greifen. Der Bundesrat hat der Neufassung der Tierärztegebührenordnung (GOT) zugestimmt. Was bedeutet das für die Tierhalter?

Tierkrankenversicherung: eine sinnvolle Absicherung?

Moderatorin Simone Sombecki draußen im Gespräch mit Philipp Opfermann von der Verbraucherzentrale NRW

Die Kosten für tierärztliche Leistungen steigen ab dem 22. November deutlich. Lohnt sich jetzt vielleicht der Abschluss einer Tierkrankenversicherung? Antworten darauf gibt Philipp Opfermann von der Verbraucherzentrale NRW, der zu Gast in der Sendung ist.

Zuhause gefunden: Deutscher Riese Seppel

Großes Kaninchen sitzt in einem eingezäunten Gehege auf einer grünen Wiese

Kaninchen Seppel hatte Glück im Unglück: Seine neue Halterin entdeckte das schwer verletzte Kaninchen am Straßenrand und brachte es zum Tierarzt. Der Anfang einer privaten Tierschutz-Geschichte mit Happy End.

Keks – möchte den ganzen Tag spielen

Schwarze Katze in Nahaufnahme

Die unkomplizierte Jungkatze Keks ist zutraulich und unerschrocken. Am liebsten würde sie den ganzen Tag auf Entdeckungsreise gehen, dabei dürfen wilde Spieleinheiten nicht fehlen.

Lotti – Aufmerksamkeit gewünscht

Katze mit Schildpatt-Fell in Nahaufnahme

Lotti ist schon seit einem Jahr im Tierheim und wünscht sich dringend ein eigenes Zuhause. Katzen sollten darin nicht vorkommen, aber nette Menschen, die ihr die Aufmerksamkeit geben, die sie sich wünscht.