Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause 22.05.2022 44:40 Min. UT Verfügbar bis 22.05.2023 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 22. Mai 2022

Stand: 19.05.2022, 14:14 Uhr

Unsere Themen: Die Folgen des Hunde-Booms während der Corona-Pandemie | Illegaler Welpenhandel in Zeiten der Pandemie

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Dorsten | Tierheim Marl | Tierschutzverein Heinsberg

Alle Tiere aus der Sendung

Collage aus fünf Tierbildern

Yousef ist verschmust, zeigt aber auch klar seine Grenzen. Amy muss noch einige Pfunde verlieren. Bella ist eine liebe und unkomplizierte Hündin. Santos geht es als Schildkröte eher gemütlich an. Joschua hat noch viele Flausen im Kopf.

Die Folgen des Hunde-Booms während der Corona-Pandemie

Hund hinter Gittern

Werden Hunde ohne Kenntnis ihrer Bedürfnisse angeschafft und fehlt es den Halter:innen an Hundeerfahrung, kommt es zu Problemen. Die Hunde werden dann als verhaltensauffällig im Tierheim abgegeben.  

Illegaler Welpenhandel in Zeiten der Pandemie

Kleiner Hundewelpe

Die Pandemie hat den illegalen Welpenhandel befeuert, die Preise für Welpen sind in Höhe geschossen. Die Behörden der Stadt Köln arbeiten mit Hochdruck an der Beschlagnahmung der Tiere. Im Tierheim Köln-Dellbrück kommen die Welpen dann ungeimpft und meist krank an.

Jay-Jay – ist Menschen gegenüber skeptisch

Schwarz-weißer Kater

Jay-Jay ist neugierig und skeptisch zugleich. Angefasst werden möchte er nicht.

Yousef – imposanter Teilzeit-Schmusekater

Schwarzer Kater mit weißer Brust

Yousef ist verschmust, zeigt aber auch klar seine Grenzen. Hektische und schnelle Bewegungen mag er nicht.

Tizian – muss ausgelastet werden

Weiß-schwarzer Kater

Tizian ist ein verspielter Kater und sehr menschenbezogen. Im Tierheim zeigt er ein leicht aggressives Verhalten.