Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause 24.04.2022 44:48 Min. UT Verfügbar bis 24.04.2023 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 24. April 2022

Stand: 22.04.2022, 17:11 Uhr

Unsere Themen: Suleiman und seine Hunde - die Geschichte einer Flucht | Zuhause gefunden: Gemeinsam stark mit Hündin Floh

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Hürth | Mira Tierhilfe | Tierheim Koppelweide | Hundepfoten in Not | Tierschutz Siebengebirge

Alle Tiere aus der Sendung

Collage aus Tierbildern

Spike ist fröhlich und liebt Wasser. Senior Böck mag einen ruhigen Alltag. Die junge Tasha möchte die Welt erobern. Matilda sucht immer einen Partner zum Schmusen. Tammy liegt gerne im Garten.

Suleiman und seine Hunde - die Geschichte einer Flucht

EIn Mann mit seinen zwei Hunden am Strand

Als 2020 ein Feuer im großen Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos ausbricht, rettet Suleiman Hossein Zadah zwei Streunerwelpen. Immer wieder bekommt er Probleme als Hundehalter. Die Hunde abzugeben, kommt für Suleiman aber nicht infrage und so meistert er viele Herausforderungen.

Zuhause gefunden: Gemeinsam stark mit Hündin Floh

Hellbrauner Hund

Anja und ihre Hündin Floh hatten beide viel durchgemacht, bevor sie sich im Tierheim trafen. Und der Anfang war alles andere als leicht: Floh kannte keine Erziehung und hatte vor vielen Dingen Angst. Doch am Ende war sie es, die Anja in einer entscheidenden Lebensphase Halt geben konnte.

Notfall Tyson – agil trotz Sehbehinderung

brauner Hund

Tyson ist ein lernwilliger und aufgeweckter Hund, der ausgelastet werden möchte. Seine Sehbehinderung schränkt ihn im Alltag kaum ein.

Böck – freundlicher Senior

weiß-getigerter Kater

Böck ist ein ruhiger und freundlicher Senior. Trotz seines Alters ist er verspielt.

Luna und Nova – schüchterne Seniorinnen

Getigerte Katzen

Luna und Nova sind ruhige Katzen, die nicht bedrängt werden wollen. Luna genießt es, bei Sonnenschein im Gras zu liegen.

Fuzzy – neugierig trotz Handicap

schwarz-weiße Katze

Der junge Kater ist verspielt. Wenn er einmal Vertrauen gefasst hat, ist er verschmust. Er soll gemeinsam mit Kitany vermittelt werden.

Kitany – zierlich und verschmust

getigerte Katze

Die zierliche Katze ist anfangs etwas schüchtern, fasst aber schnell Vertrauen. Sie möchte gemeinsam mit Fuzzy in ein neues Zuhause ziehen.