Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause 30.01.2022 44:39 Min. UT Verfügbar bis 30.01.2023 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 30. Januar 2022

Stand: 27.01.2022, 10:02 Uhr

Unsere Themen: Tierschutz auf Sardinien: das Tierheim L.I.D.A. in Olbia | Das Dilemma mit den Katzen | Lauras Tierheim in den Bergen | Das Hundehotel "Olimpo" und die schweren Fälle

Zu Gast in der Sendung: Streunerherzen

Alle Tiere aus der Sendung

Collage auf vier Hunden und einer Katze

Orso genießt gern Abenteuer in der Natur. Mathilda und Mia sind auch mit Handicap lebensfroh. Cremona ist noch etwas unsicher unterwegs. Die junge Heidi ist verspielt und anhänglich. Heather ist aufgeweckt und fröhlich.

Tierschutz auf Sardinien: das Tierheim L.I.D.A. in Olbia

Zwei Hunde hinter einem Zaun

Das Tierheim L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien ist für viele Straßenhunde und -katzen die letzte Rettung. Täglich kommen dort zwischen 15 und 20 Tiere an, viele in einem schlechten Gesundheitszustand. Die Tierschützer kümmern sich liebevoll um die verwaisten Tiere, doch nicht alle kommen durch.

Tierschutz auf Sardinien: Das Dilemma mit den Katzen

Schwarze Katze

Täglich kommen neue Katzen ins Tierheim L.I.D.A., insbesondere Katzenkinder. Die Krankenstation ist überfüllt. Rund 20 Katzenkolonien versorgt das Tierheim auf der Insel mit Futter, und es werden immer mehr.

Tierschutz auf Sardinien: Lauras Tierheim in den Bergen

Hunde hinter einem Zaun

Im Landesinneren von Sardinien hat Laura Arras ein kleines provisorisches Tierheim errichtet. Rund 125 Hunde, 30 Katzen und ein paar Pferde versorgt sie fast ganz allein. Doch nun droht die Schließung.

Tierschutz auf Sardinien: Das Hundehotel "Olimpo" und die schweren Fälle

Cremefarbener Hund mit einer Frau

Das Olimpo auf Sardinien ist mehr als ein Hundehotel, denn oft kommen auch schwere Fälle oder Notrufe im Olimpo an. Die Versorgung der Tiere ist individueller als in großen Tierheimen. Hundetrainer:innen kümmern sich um schwierige Hunde.