Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause 23.01.2022 44:32 Min. UT Verfügbar bis 23.01.2023 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 23. Januar 2022

Stand: 21.01.2022, 07:36 Uhr

Unsere Themen: Das Affenhaus im Krefelder Zoo: Neubau in der Kritik | Zuhause gefunden: Simba

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Troisdorf | Streunerhilfe International | Galgo Friends | Tierheim Herne-Wanne

Alle Tiere aus der Sendung

Eine Collage aus fünf Hundebildern

Appo sucht als Staff-Mix Rasseliebhaber. Zarpas hat eine Menge Energie. Nemo hält sich gern im Freien auf. Sechs junge Katzen wollen die Welt entdecken. Bubi ist auch mit drei Beinen schnell unterwegs.

Das Affenhaus im Krefelder Zoo: Neubau in der Kritik

Schwarzer Affe

Mehr als 30 Menschenaffen sind bei dem Brand im Krefelder Affenhaus vor rund zwei Jahren qualvoll ums Leben gekommen. Inzwischen gibt es grünes Licht für einen Neubau, der wesentlich größer und artgerechter werden soll. Doch Tierschützer sehen die Haltung von Menschenaffen kritisch.

Zuhause gefunden: Simba

Beiger Hund

Rüde Simba kam aus Kreta, lebte an der Kette und war verängstigt. In seinem neuen Zuhause hat es einige Zeit gedauert, bis er sich an sein neues Leben gewöhnte. Doch seine neue Halterin gab nicht auf. Sie wollte ihm wieder Lebensfreude schenken.

Lissy, Monty, Gudrun, Gisa, Georg, Gisela – gibt es nur jeweils im Doppelpack

Getigerte Katzen

Die jungen Katzen sind bereit, die Welt zu entdecken. Sie haben eine offene und freundliche Art. Aufgrund ihres Alters sind sie voller Energie und Tatendrang. Die Jungtiere werden nur paarweise abgegeben.

Morle – ruhig und verschmust

Schwarze Katze

Morle lebte ihr Leben lang bei einer alten Dame, die nun ins Pflegeheim musste. Berührungen sind der alten Katze wichtig. Sie genießt ihren Lebensabend und fordert Streicheleinheiten ein.