Tiere suchen ein Zuhause vom 18. Juli 2021

Tiere suchen ein Zuhause Tiere suchen ein Zuhause 18.07.2021 44:39 Min. UT Verfügbar bis 18.07.2022 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 18. Juli 2021

Hundecoach Andreas Ohligschläger und Matthias Schmidt, Leiter des großen rumänischen Tierheims „Smeura“, sind zu Gast in der Sendung. Sie informieren rund ums Thema „Welpen“.

Unsere Themen: Hund vom Züchter oder vom Tierschutz? | Corona-Welpen mit Problemen | Der Welpentest: Was für ein Charakter steckt unter diesem Fell?

Hund vom Züchter oder vom Tierschutz?

Dunkelbrauner kurzhaariger Hund schaut mit schräg gelegtem Kopf in die Kamera

Wer sich einen Hund zulegen möchte, hat die Wahl: Soll es ein Rassehund vom Züchter sein oder doch lieber ein Hund aus dem Tierschutz? Wir haben Experten nach ihrer Meinung gefragt. Bei einer Sache waren sich allerdings alle einig: Wer gedankenlos einen Hund anschafft, kann bei beiden Modellen scheitern.

Corona-Welpen mit Problemen

Zwei Hundewelpen schauen hinter einer Bretterwand hervor

Sich für das Homeoffice einen Hund anzuschaffen, war im vergangenen Jahr dank Corona und Lockdown ein Trend. Doch viele der oft illegal gehandelten Welpen schleppen Krankheiten ein, und oft ist die Erziehung nicht so leicht wie gedacht. Die Folge: Die jungen Hunde landen wieder im Tierheim.

Der Welpentest: Was für ein Charakter steckt unter diesem Fell?

Welpe mit weißem Fell und braunem Fleck um das Auge

Wird aus einem Welpen ein schüchterner, ein mutiger oder eher ein neugieriger Hund? Hundetrainerin Perdita Lübbe-Scheuermann stellt die Welpen des Tierheims Viernheim auf eine Charakterprobe.

Stand: 16.07.2021, 10:00