Tiere suchen ein Zuhause vom 30. August 2020

Tiere suchen ein Zuhause Tiere suchen ein Zuhause 30.08.2020 44:36 Min. UT Verfügbar bis 30.08.2021 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 30. August 2020

Unsere Themen: Tierschutz in Ungarn: Ibolyas privater Gnadenhof | Zuhause gefunden: Lucky

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Köln-Dellbrück | Tierschutzverein Franziskushof e.V.

Alle Tiere aus der Sendung am 30. August 2020

Collage aus den Fotos von drei Hunden, einem Huhn und einer Katze

Sammy hat einen Terrier-Dickkopf und braucht Grenzen. Dobermann Rika ist eine Powerhündin. Kayla hat ein Handicap und sollte keine Treppen steigen. Die Hühner Gottlieb und Gitte suchen ein artgerechtes Gehege. Tine ist eine eigensinnige Katzendiva.

Tierschutz in Ungarn: Ibolyas privater Gnadenhof

Simone Sombecki streichelt auf dem Gnadenhof in Ungarn einen langhaarigen braunen mittelgroßen Mischlingshund

Nahe der Stadt Pápa in Westungarn besucht Simone Sombecki die Tierschützerinnen Anneliese Kienbacher und Ibolya Murainé. Während Anneliese sieben Straßenhunden ein Zuhause gibt, betreibt Ibolya mit viel Einsatz ihr privates kleines Tierheim.

Zuhause gefunden: Lucky

Kleiner Hund mit langem beige-braunem Fell im Profil

15 Jahre alt, unsauber und schon durch viele Hände gegangen: Die Vermittlungschancen für den kleinen Rüden Lucky waren nicht gut. Bis ein Paar durch die Sendung auf ihn aufmerksam wurde, das bisher allerdings nur große Hunde hatte.

Amira – braucht Nähe und Distanz

Schwarz-weiße Katze liegt auf Pflastersteinen

Amira ist eine echte Katzenpersönlichkeit, die selbst bestimmt, wieviel Nähe sie gerade zulässt.

Tine – eigensinnige Diva

Dreifarbige Katze mit viel Weiß sitzt oben auf einem Bord im Katzenzimmer und schaut nach unten in die Kamera

Tine kam als Streunerin ins Tierheim. Sie ist sehr zutraulich, aber auch eigensinnig und stur.

Stand: 28.08.2020, 13:00