Tiere suchen ein Zuhause vom 1. Dezember 2019

Tiere suchen ein Zuhause Tiere suchen ein Zuhause 01.12.2019 54:27 Min. UT Verfügbar bis 01.12.2020 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 1. Dezember 2019

Unsere Themen: „Die Rüden“: Ein Spielfilm über Aggression bei Männern und Hunden | Zuhause gefunden: Duque aus Andalusien

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Bad Karlshafen | Tierrettung Ausland | Streunerherzen | Tierheim Bergheim | Tierfreunde Münster | Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung e.V.

Alle Tiere aus der Sendung

Collage aus den Fotos von vier Hunden und einer Katze

Mischling Barack ist clever und braucht Beschäftigung. Spitz-Hündin Muffin hat jede Menge Energie und braucht viel Auslastung. Die junge Mini hat noch viel Unfug im Kopf und sucht eine aktive Familie. Bretonen-Mix Maria Maddalena steht gerne im Mittelpunkt ihrer Menschen. Die verschmuste Maine Coon Ellie braucht Freigang.

„Die Rüden“: Ein Spielfilm über Aggression bei Männern und Hunden

Schwarzer großer Hund mit Maulkorb in einem dunklen Raum und schaut in die Kamera

Was passiert, wenn gewalttätige Männer auf aggressive Hunde treffen? Hundetrainerin Nadin Matthews therapiert Strafgefangene und bissige Hunde. Sie hatte die Idee zum Film. Die Begegnungen sollen auf beiden Seiten etwas auslösen.

Zuhause gefunden: Duque aus Andalusien

Weißer kurzhaariger Hund mit weiß-braun gefleckten Ohren in Nahaufnahme

Viele lange Jahre saß Mischling Duque in einem spanischen Tierheim. Irgendwann gab er sich auf. Fast in letzter Minute wurde er von Tierschützern nach Deutschland gebracht. Zwei Menschen wollen ihm wieder Lebensfreude vermitteln. Doch der Anfang ist schwer.

Notfall Barat – liebenswerter Hund mit großem Handicap

Großer beigefarbener Hund mit mittellangem Fell in Nahaufnahme

Barats Rückgrat wurde bei einem Verkehrsunfall gebrochen. Zwar kann der unkomplizierte, freundliche Labrador-Mix heute wieder laufen, aber er hat eine komplette Harn- und Kot-Inkontinenz behalten und muss im Haus Windeln tragen.

Ratten – zutraulich und zahm

Eine weiße und eine dunkelgraue Ratte schauen aus einem mit Zeitungspapier ausgelegten Korb heraus

70 Farbratten wurden in der Nähe des Tierheims ausgesetzt. Mittlerweile geht es allen gut und sie sind bereit für neue Zuhause. Artgenossen und große, abwechlungsreiche Gehege brauchen alle zum Glücklichsein.

Clavus – braucht Vertrauen

Grau-weißer langhaariger Hund in Großaufnahme

Clavus ist unsicher und hat deswegen gelegentlich schon geschnappt. Wenn er aber Vertrauen gefasst hat, dreht er auf und wird ein richtiger Clown. Seine Menschen sollten Hundeerfahrung und viel Verständnis mitbringen.

Stand: 29.11.2019, 16:00