Tiere suchen ein Zuhause vom 3. November 2019

Tiere suchen ein Zuhause Tiere suchen ein Zuhause 03.11.2019 53:53 Min. UT Verfügbar bis 03.11.2020 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 3. November 2019

Unsere Themen: Die Schattenseiten des Pferderennsports | Best Buddies – was macht Hunde zu besten Freunden? | Zuhause gefunden: Staff Pablo – ein langer Kampf gegen Vorurteile

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Aachen | Tierschutzverein Lüdenscheid | Franziskushof Kalletal | Tierschutzverein für Schäferhunde, Marsberg

Alle Tiere aus der Sendung

Bildcollage mit vier Hunden und einem Chinchilla

Mischling Noro ist ein lebenslustiger und quirliger Rüde. Die ehemalige Kettenhündin Mona hat ein sanftes Wesen. Mischling Sam fehlt ein Vorderlauf und er mag es gemütlich. Die anhängliche Schäferhündin Beba sucht engen Familienanschluss. Chinchilla Luis ist kein Kuscheltier.

Pferderennsport in der Kritik

Galopprennen auf dem Grafenberg

Keine Tiersportart lockt mehr Zuschauer an als das Galopprennen – und sorgt für viele Wetteinsätze. Doch der Sport steht in der Kritik, wegen tödlicher Unfälle, Peitschenschlägen im Training und Haltungsbedingungen.

Best Buddies – was macht Hunde zu besten Freunden?

Zwei Hundewelpen kuscheln

Enge Freundschaft unter Hunden, das kommt oft vor. Aber warum befreundet sich wer mit wem?

Zuhause gefunden: Staff Pablo – ein langer Kampf gegen Vorurteile

Mittelgroßer Hund mit sehr kurzem Fell und schwarz-weißem Kopf in Nahaufnahme

Lustig, manchmal eher schüchtern und auch ein bisschen tollpatschig – all das ist Staffordshire Terrier Pablo. Doch obwohl seine Besitzer alle Auflagen für Listenhunde erfüllt haben, stießen sie lange auf Vorurteile seitens der Behörden.

Notfall Terry – verschmuster Hundesenior

Kleiner, schwarzer Hund mit struppigem Fell und hellblauem Sternenhalstuch in Nahaufnahme

Mischling Terry ist schon 14 Jahre alt, der kontaktfreudige und verschmuste Rüde mag es aber durchaus noch turbulent. Nur andere Tiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben.

Anouk – schüchtern und introvertiert

Katze mit Schildpattmuster und grünen Augen in Nahaufnahme

Aufgrund ihrer Schüchternheit wurde Anouk von den Katzen in ihrem vorherigen Zuhause gemobbt. Die ruhige Einzelgängerin wünscht sich ein stressfreies Zuhause.

Ipanema – sehr sozial

Braun getigerte Katze schaut neugierig an einem Schuh vorbei

Ipanema ist erst sechs Monate alt und muss noch viel lernen. Nette Katzen mag sie sehr, bei ihnen verhält sie sich sehr sozial.

Sascha – Showmaster pur

Katze mit wuscheligem Fell, schwarzem Rücken und weißem Bauch liegt bäuchlings auf einem türkisfarbigen Handtuch in einem braunen Körbchen

Kater Sascha lässt Menschen gegenüber gerne seinen Charme spielen – mit Erfolg! Er nimmt mit Vorliebe Huldigungen entgegen und wünscht sich viele streichelnde Hände.

Conchita – liebe Allergikerin

Katze mit kurzem, pechschwarzem Fell und gelben Augen schaut neugierig in die Linse

Conchita hat eine Futtermittelallergie und verträgt nur fischhaltiges Futter. Die junge Katze ist lieb und verschmust und mag menschliche Gesellschaft sehr.

Robin – tiefenentspannter Familienkater

Getigerter Kater mit kurzem Fell und weißer Brust schaut taxierend in die Linse

Robin ist ein idealer Familienkater: entspannt, immer nett und ausgeglichen. Er wünscht sich Freigang und gerne auch die Gesellschaft von Artgenossen.

Stand: 31.10.2019, 16:00