Tiere suchen ein Zuhause vom 14. Juli 2019

Tiere suchen ein Zuhause Tiere suchen ein Zuhause 14.07.2019 54:09 Min. UT Verfügbar bis 14.07.2020 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 14. Juli 2019

Unsere Themen: Ein Tag auf einer Pflegestelle | Zuhause gefunden: die Pointer Fritz und Elisa

Zu Gast in der Sendung: Tierschutzverein Neuss | Tierheim Dormagen | Tierheim Bad Karlshafen | Hundepfoten in Not | Streunerhilfe International

Alle Tiere aus der Sendung am 14. Juli 2019

Collage aus den Fotos von fünf Hunden

Podenco-Mix Scimi ist sportlich und wird „Prince Charming“ genannt. Athos wurde an der Kette gehalten und möchte seine Vergangenheit hinter sich lassen. English Setter Panda sucht eine Familie mit Kindern, anderen Hunden und Katzen. Baronesse stammt aus Rumänien und benötigt Zeit, um Vertrauen zu fassen. Ridgeback-Basset-Mischling Clackett braucht Familienanschluss.

Ein Tag auf einer Pflegestelle

Frau steht inmitten einer Gruppe von Hunden auf einer Wiese

Auf der Pflegestelle der Streunerhilfe International im Oberbergischen Kreis ist immer viel los. Einige Hunde warten auf Vermittlung, andere dürfen für immer bleiben. Für Nicola Lehmann, die sich ehrenamtlich um die Tiere kümmert, eine große und wichtige Aufgabe.

Zuhause gefunden: die Pointer Fritz und Elisa

Braun-weißer kurzhaariger Jagdhund liegt auf einer Wiese vor einem Haus

Über 140 Kugeln stecken im Körper von Pointer Fritz, als er bei Ina einzieht. Kein Wunder, dass der traumatisierte Rüde mit dem turbulenten Familienleben erst einmal überfordert war. Das änderte sich erst, als seine Halterin die gelassene Pointerhündin Elisa bei Tiere suchen ein Zuhause entdeckte.

Notfall Piasek – 11 Jahre im Tierheimzwinger

Mittelgroßer hellbrauner kurzhaariger Mischlingsrüde schaut direkt in die Kamera

Da Piasek beinahe sein ganzes Leben im Tierheim verbracht hat, kennt er sehr wenig und reagiert ängstlich auf seine Umwelt. Er braucht dringend ein liebevolles und ruhiges Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für ihn haben.

Ben – verschmuster Freigänger

Schwarzer Kater liegt auf einer roten Decke und schaut in die Kamera

Ben ist ein altersgemäß neugieriger und verspielter junger Kater, der regelmäßige Streicheleinheiten sehr schätzt. Freigang ist für ihn ein Muss, sonst reagiert er unausgeglichen.

Scally – ruhige Seniorin

Getigerte Katze schaut aus einer Katzenhöhle heraus

19 Jahre alt ist Seniorin Scally. Da bleiben altersbedingte Beschwerden nicht aus, sie beeinträchtigen die Katze im Alltag aber kaum. Scally hatte ihr Leben lang ein wunderschönes Zuhause und leidet nun sehr im Tierheim. Sie braucht dringend ein Zuhause, in dem sie wieder zur Ruhe kommen kann.

Ares – putzmunter auf drei Beinen

Großer beige-brauner langhaariger Hund liegt auf einer Hundedecke auf Fliesenboden

Ares hat von Geburt an eine verkrüppelte Vorderpfote, außerdem musste ihm nach einem Unfall ein Hüftknopf entfernt werden. Mit seinem Handicap kann der junge Hund aber gut leben. Jetzt braucht er Halter, die ihm den Weg ins Leben zeigen.

Melli – die Rakete

Schwarz-weiße mittelgroße langhaarige Hündin

Melli hat so einiges vom Terrier: Verspielt, sozial, sehr pfiffig – und manchmal sehr aufgedreht. Sie sollte in ein ruhiges Zuhause, in dem sie runterkommen kann und die nötigen Grenzen aufgezeigt bekommt.

Stand: 12.07.2019, 10:00