Tiere suchen ein Zuhause vom 24. März 2019

Tiere suchen ein Zuhause Tiere suchen ein Zuhause 24.03.2019 54:03 Min. UT Verfügbar bis 24.03.2020 WDR

Tiere suchen ein Zuhause vom 24. März 2019

Unsere Themen: Wofür kämpfen Tierrechtler? | Krankenversicherung für Haustiere | Zuhause gefunden: Emi und Max

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Heinsberg | Menschen für Tiere, Köln-Porz | Tierheim Paderborn | Tierfreunde Münster | Laborbeaglehilfe

Alle Tiere aus der Sendung am 24. März 2019

Bildcollage auf den Fotos von vier Hunden

Staffordshire Terrier Braga ist freundlich und verspielt, die neuen Halter müssen alle Auflagen für einen Hund seiner Rasse erfüllen. Junghündin Buttercup sucht eine Familie mit größeren Kindern. Obwohl Schäferhund Caio durch einen Autounfall sein linkes Vorderbein verloren hat, geht er gerne große Runden. Herdenschutzhund-Mix Ziwa stammt aus Rumänien und ist eine fröhliche Wasserratte.

Wofür kämpfen Tierrechtler?

Demonstranten halten Spruchband mit der Aufschrift "Tierausbeutung abschaffen!" hoch

Tierschutz allein geht Tierrechtlern nicht weit genug. Erst vor 17 Jahren, im Mai 2002, wurde der Tierschutz ins Grundgesetz aufgenommen. Es heißt: „Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.“ Starke Worte, die für Tierrechtler aber leere Hülsen sind.

Krankenversicherung für Haustiere

Das Bild zeigt einen Hund, derm von einer Tierärztin kontrolliert wird.

Insgesamt fast 5 Milliarden Euro geben Tierhalter in Deutschland jährlich für ihre Haustiere aus. Richtig teuer wird es für den Einzelnen, wenn ein Tier krank wird oder einen Unfall hat. Ob sich es lohnt, zur Absicherung vor hohen Kosten eine Tierkrankenversicherung abzuschließen, muss jeder Tierhalter für seine Situation genau ausloten.

Zuhause gefunden: Emi und Max

Braune mittelgroße Hündin Emi

Emi wurde mit vier anderen Welpen in Ungarn auf einem Feld gefunden. Die Mischlingshündin war unsicher und ängstlich Menschen gegenüber. Aber ihr treuer Blick hat Fabienne sofort überzeugt. Emi hatte ihr neues Zuhause gefunden und auch Bruder Max sollte seine Chance bekommen.

Notfall Nero – der Gutmütige

Braun-schwarzer Schäferhund-Mix läuft auf die Kamera zu

Nero ist ein sehr lieber, ausgeglichener und freundlicher Rüde, der mit einigen gesundheitlichen Problemen kämpft. Seine neuen Halter sollten mit seiner Epilepsie umgehen können.

Puma – imposanter Kater sucht Beschäftigung

Weiße Katze Puma vor einer Backsteinmauer

Puma ist ein ganz besonderer Kater: Er braucht unbedingt mentale und körperliche Auslastung, denn Langeweile kann er überhaupt nicht ertragen. Dann reagiert er auch mal aggressiv.

Harry – lebensfroher Rüde mit rassetypischen Gesundheitsproblemen

Weißer Rüde Harry liegt auf einer Wiese und hält einen blauen Ball in den Vorderpfoten

Harry ist ein lebenslustiger und netter Rüde, der aufgrund von Überzüchtung leider viele gesundheitliche Probleme hat. Er genießt die Gesellschaft von Menschen und wünscht sich Rasseliebhaber, die ihn mit seinen Einschränkungen zu nehmen wissen.

Stand: 22.03.2019, 15:49