Tiere suchen ein Zuhause vom 13. Januar 2019

Tiere suchen ein Zuhause vom 13. Januar 2019

Themen: Hundehospiz Rheinperle | 5 Dinge, die sich ändern, wenn Du mit Hund lebst | Zuhause gefunden: Hahn Arnold

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Koblenz | Tiere in Not Schöppingen | Streunerhilfe International

Alle Tiere aus der Sendung am 13. Januar 2019

Bildcollage aus fünf Hundebildern

Senior Suro wird nur zusammen mit seiner Hunde-Freundin vermittelt. Hirtenhund Magda braucht viel Platz. Die lebhafte Lanay sucht Aufgaben. Die junge Jenna hat noch viele Flausen im Kopf. Dackel-Collie-Mischling Solac sucht engen Kontakt zu Menschen.

Hundehospiz Rheinperle

Alte Hunde

Schwer krank, dement oder einfach nur sehr alt – Petra Brück kümmert sich in ihrem Hundehospiz „Rheinperle“ um vierbeinige Senioren, die keine Vermittlungschancen mehr haben und mit einem Tierheimalltag völlig überfordert wären.

5 Dinge die sich ändern, wenn Du mit Hund lebst

Schlafender Welpe auf einem Sofa.

Abwaschbare Sofas statt Designermöbel, wetterfeste Treter statt Pumps, Futterbeutel statt Handtasche. Wenn ein Hund einzieht, ändert sich oft viel im Leben des Halters.

Zuhause gefunden: Hahn Arnold

Heller Hahn mit rotem Kamm

Hahn Arnold galt als schwer vermittelbar. Der angriffslustige Hahn krähte viel, gerne auch mitten in der Nacht. Doch Arnold bekam seine Chance. Jetzt kräht er auf einer riesigen Wiese und darf sich um etliche Hennen kümmern.

Notfall Bruder Tack – Tierheim Koblenz

Boxerrüde Bruder Tack

Bruder Tack ist temperamentvoll und freundlich, leidet aber an verschiedenen Erkrankungen. Er wünscht sich Boxer-Fans, die ihn so annehmen, wie er ist.

Sina – Tierheim Koblenz

EKH-Katze Sina

Sina ist verspielt, aufgeschlossen und sehr unkompliziert. Auch bei Anfängern könnte sie gerne einziehen, Hauptsache, ihre Menschen sind viel zu Hause.

Rafik – Tierheim Koblenz

Hund Rafik

Rafik hatte bisher zu wenig Kontakt zu Hunden und ist zum Leinenpöbler geworden. Doch er ist fröhlich, aufgeschlossen und intelligent, und so lernt er täglich eine Menge dazu.

Stand: 10.01.2019, 15:27