Tiere suchen ein Zuhause vom 2. Dezember 2018

Tiere suchen ein Zuhause vom 2. Dezember 2018

Themen: Richtig spenden für den Tierschutz | Adventsaktion: Longieren mit Hund | Zuhause gefunden: Katze Sky

Zu Gast in der Sendung: Pitbull, Stafford & Co. | Tierheim Bergheim | Streunerherzen

Alle Tiere aus der Sendung am 2. Dezember 2018

Collage aus fünf Hunden

Rottweiler Koko wird als gut gelaunter Familienhund vermittelt. Die keine Molara zieht es eher zu Frauen. Maremmano-Mischling Happy wurde als Welpe in Sardinien gefunden. Schäferhund-Mix Arthos ist ein introvertierter Hundesenior. Cinta braucht einen ausbruchsicheren Garten.

Richtig spenden für den Tierschutz

Finger halten Euro-Münze über Spardose

Tierschutzorganisationen sind auf Spenden angewiesen. Und die fließen vor allem in der Vorweihnachtszeit. Doch wie erkennt man seriöse Spendensammler? Wir haben Tipps.

Adventsaktion: Longieren mit Hund

Portrait eines Schäferhunds

Jeden Adventssonntag verlosen wir Seminarplätze für Hunde-, Katzen- und Pferdehalter. In dieser Woche können Sie die Teilnahme am Seminar "Körpersprachliches Longieren mit Hund" bei Trainer Sami El Ayachi gewinnen.

Zuhause gefunden: Katze Sky

Katze Sky

Eine Katze mit gebrochenem Bein, erkrankt an einem Virus – wer sollte sich für so ein Tier aus dem Tierheim interessieren? Aber als eine junge Frau aus Iserlohn sie sah, war es Liebe auf den ersten Blick.

Notfall Bingo Pitbull, Stafford & Co.

Staffordshire-Terrier-Mix Bingo

Staff-Mix Bingo ist ausgesprochen lieb und genügsam. Er bindet sich stark an seine Bezugsperson und ist gerne bei allem dabei. Bingo sucht ein Zuhause, in dem immer jemand für ihn da ist.

Ralph, Hicks, Nils und Achim – Tierheim Bergheim

Collage mit drei EKH-Katern

Die vier Kater Ralph, Hicks, Nils und Achim sind ehemalige Streuner, die bisher wenig Kontakt zu Menschen hatten. Sie suchen einzeln ein Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen, die sie in Ruhe ankommen lassen. Alle vier sind FIV-infiziert und sollten deshalb keinen Freigang haben.

Lilli und Bärchen – Tierheim Bergheim

EKH-Katze Lilli und Kater Bärchen

EKH-Katze Lilli und Kater Bärchen sind sehr verschmust und genießen die Zuwendung ihrer Menschen. Lilli ist aufgrund ihrer Blindheit sehr vorsichtig, Bärchen spielt noch gerne. Die beiden suchen gemeinsam nach liebevollen Menschen, die ihnen einen tollen Lebensabend ermöglichen.

Stand: 30.11.2018, 10:00