Tiere suchen ein Zuhause vom 14. Oktober 2018

Tiere suchen ein Zuhause vom 14. Oktober 2018

Themen: Turniersport: Wie pferdegerecht ist das Training? | Zuhause gefunden: Katze Mira | Zuhause gefunden: Staff-Mix Hilde

Zu Gast in der Sendung: Menschen für Tiere Köln-Porz | Tierheim Aachen | Tierheim Gelsenkirchen | Tierheim Bonn | Menschen für Tiere Nümbrecht

Alle Tiere aus der Sendung am 14. Oktober 2018

Collage aus fünf Hunden

Tanio wurde im Wald ausgesetzt. Die temperamentvolle Kira muss dringend ausgelastet werden. Rauhaardackel Bruno hat seinen ganz eigenen Kopf. Terrier-Mix Hobo ist anfangs etwas schüchtern. Mischling Captain geht neugierig und freundlich auf alles zu.

Reitturnier CHIO: Wie pferdegerecht ist das Training?

Pferde im Stadion beim CHIO

Beim CHIO in Aachen trifft sich jährlich die Reiter-Elite. Pferdegerechtes Reiten sollte hier eigentlich Standard sein. Doch die Kontrollen zum Schutz der Pferde auf Deutschlands größtem Reitturnier sind offenbar mangelhaft. Das zeigt jetzt die Auswertung von umfangreichem Drehmaterial vom Dressur-Trainingsplatz des CHIO-Turniers in Aachen.

Zuhause gefunden: Katze Mira

EKH-Katze Mira

Drei Jahre saß Mira im Tierheim – eine traumatisierte, übergewichtige Katze, die aus Angst die Krallen zeigte. Sie galt als unvermittelbar.

Zuhause gefunden: Staff-Mix Hilde

Staffordshire-Mix Hilde

Ausgerechnet zwei Menschen, die große Vorbehalte gegen sogenannte Listenhunde hatten, interessierten sich für die krawallige Staff-Mix-Hündin Hilde.

Notfall Angel – Menschen für Tiere Köln-Porz

Mischlingshündin Angel

Angel wurde in Rumänien mit einem zertrümmerten Bein auf der Straße gefunden. Die liebe, anpassungsfähige Hündin wünscht sich eine aktive Familie, mit der sie toben kann und die ihr noch viel beibringt.

Rosa und Co. Tierheim Bonn

EKH-Katze Rosa

Rosa wurde mit 30 anderen Katzen im Juni aus einer verwahrlosten Wohnung gerettet und braucht noch Zeit, ihre Scheu zu überwinden.

Farbmäuse – Tierheim Bonn

Eine schwarz-weiße Farbmaus sitzt auf einer Hand

Farbmäuse sind gesellige Tiere mit einem ausgeprägten Sozialverhalten. Sie wünschen sich ein spannendes, abwechslungsreiches Zuhause in einer Gruppe oder mindestens zu zweit.

Stand: 12.10.2018, 12:30