Tiere suchen ein Zuhause vom 24. Juni 2018

Tiere suchen ein Zuhause vom 24. Juni 2018

Themen: Süß, süßer, Ratten | Ein Leben in Atemnot – kurzköpfige Hunde | Zuhause gefunden – Husky Henry

Zu Gast in der Sendung: Eifelhof Frankenau | Tierheim Trier | Tierschutzverein Hagen | Streunerhilfe International | Tierschutzverein Minden und Umgebung | Tierheim Bonn

Alle Tiere aus der Sendung am 24. Juni 2018

Collage aus fünf Hundefotos

Husky Juri sucht sportliche Menschen. Terrier-Mix Lucy ist temperamentvoll und verrückt nach Bällen. Schafpudel Max liebt Nasenarbeit und Schwimmen. Welpe Minni wurde in Rumänien gefunden und Mischling Johnny hat schon viele Tricks auf Lager.

Süß, süßer, Ratten

Ratte mit Miniatur-Teddy

So hat man Ratten wohl noch nie gesehen: Sie posieren mit Mini-Teddybären, schnüffeln an Milchkannen und halten winzige Musikinstrumente in ihren Pfoten. Mit der Kamera festgehalten von Tierfotografin Ellen van Deelen.

Ein Leben in Atemnot – kurzköpfige Hunde

Kurzköpfiger Hund

Mit ihrem Kulleraugen und Knautschnasen entsprechen Möpse, kleine Bulldoggen oder Pekinesen dem Kindchenschema. Doch viele dieser kurzköpfigen Hunde leiden unter den Folgen ihrer Züchtung.

Zuhause gefunden – Husky Henry

Huskyrüde Henry hat ein Zuhause gefunden

Als Ausbrecherkönig Henry in der Sendung vorgestellt wurde, schien der Husky wild und an Menschen wenig interessiert zu sein. Seit er aber bei Franzi und Bernd lebt, weicht er den beiden nicht mehr von der Seite.

Notfall Rocky – Eifelhof Frankenau

Cocker-Spaniel-Rüde Rocky

Rocky ist taub, doch sein Handicap stört den fröhlichen und rüstigen Senior kaum. Er möchte auf seine alten Tage noch einmal richtig verwöhnt werden.

Reese und Binchen – Tierheim Bonn

Deutsche-Riesen-Weibchen Reese und Binchen

Binchen wurde bisher als einzige aus einer Kaninchengruppe nicht vermittelt. Sie braucht ein artgerechtes Zuhause, gerne in einer Familie mit älteren Kindern.

Farbratten – Tierheim Bonn

Farbratten

Die Farbratten wurden aus einem illegalen Tiertransport gerettet. Die Tiere suchen ein Zuhause bei Ratten-Liebhabern und können paarweise oder als Gruppen vermittelt werden.

Fury und Rambo – Tierheim Bonn

Sperlingspapageien Fury und Rambo

Die beiden scheuen Sperlingspapageien leiden unter einer Virusinfektion. Sie suchen ein artgerechtes Zuhause bei Papageienliebhabern, die sich mit ihrer Erkrankung auskennen.

Sky und Tyson – Tierheim Bonn

Rotflügelsittichmännchen Sky und -weibchen Tyson

Sky und Tyson sind zwei gesunde aber etwas scheue Rotflügelsittiche, die gemeinsam ein Zuhause bei Menschen mit anderen Rotflügelsittichen suchen.

Luisa – Tierheim Bonn

Asiatische-Hausgecko-Weibchen Luisa

Luisa wurde als blinder Passagier im Gepäck eines Urlaubers entdeckt. Nun sucht die Gecko-Dame ein Zuhause bei Gecko-Kennern mit großem und artgerechtem Terrarium.

Bart und Liso – Tierheim Bonn

Bartagame Bart und Liso

Bart und Liso sind zwei ruhige und zugängliche Bartagamen, die sich gut mit weiblichen Artgenossen verstehen. Die drei- und vierjährigen Männchen suchen ein artgerechtes Zuhause.

Henry – Tierheim Bonn

Kornnatter Henry

Kornnatter Henry sucht ein Zuhause bei erfahrenen Haltern. Das Verhalten des älteren Männchens ist seiner Art entsprechend relativ aggressiv.

Stand: 22.06.2018, 18:56