Tiere suchen ein Zuhause vom 28. Januar 2018

Tiere suchen ein Zuhause vom 28. Januar 2018

Themen: Tierheime in Finanznot | Notmeerschweinchen Ruhrgebiet | Zuhause gefunden – Beagle-Mix-Hilde

Zu Gast in der Sendung: Tierheim Neuwied | Tierheim Düsseldorf | Tierheim Köln-Zollstock | Tierheim Koppelweide, Wiehl | Tierhilfe Nordeifel

Alle Tiere aus der Sendung am 28. Januar 2018

Collage aus vier Hunden und einer Katze

Dalmatiner Kelvin hat viel Energie. Schäferhund-Mix Mimi ist fast blind und sehr verschmust. Chihuahua Tommy ist ein liebenswerter Zwerg mit großer Klappe. Hunde-Seniorin Skia tobt noch für ihr Leben gern. Perserkatze Coco ist unkompliziert und sehr zutraulich.

Tierheime in Finanznot

Hund im Tierheim-Zwinger

Jedes zweite Tierheim kämpft ums Überleben – ohne Ehrenamtler ginge oft gar nichts mehr.

Notmeerschweinchen Ruhrgebiet

Zwei Meerschweinchen

In der Pflegestelle des Vereins „Notmeeris Ruhrgebiet“ werden verwahrloste und vernachlässigte Meerschweinchen wieder aufgepäppelt.

Zuhause gefunden – Beagle-Mix Hilde

Beagle-Mix Hilde

Beagle-Mix-Hündin Hilde wurde von ihrer neuen Familie adoptiert, weil der Rüde im neuen Zuhause sie als Partnerin auserkoren hatte. Nur wollte Hilde davon erstmal nichts wissen.

Notfall Mimi – Tierheim Neuwied

Hollandse-Herder-Mix Skia

Schäferhund-Malinois-Mix Mimi ist eine liebe, verschmuste und verträgliche Hündin, die ein endgültiges Zuhause oder eine Dauer-Pflegestelle sucht.

Emil – Tierheim Köln-Zollstock

EKH-Kater Emil

EKH-Kater Emil braucht unbedingt Freigang und sucht katzenerfahrene Menschen, die viel Zeit für ihn haben.

Skyla – Tierheim Köln-Zollstock

EKH-Katze Skyla

EKH-Katze Skyla ist leicht dominant. Sie braucht geduldige, verständnisvolle Menschen, die eine Katze mit eigenem Kopf akzeptieren.

Stand: 25.01.2018, 16:00