Hunde verstehen! Bruno macht was er will & Lilly flipt an der Leine aus

Hunde verstehen! Bruno macht was er will & Lilly flipt an der Leine aus Hunde verstehen! 11.10.2021 44:10 Min. UT Verfügbar bis 11.10.2022 WDR

Hunde verstehen! Bruno macht was er will & Lilly flipt an der Leine aus

Wenn der Hund nicht macht, was er soll, reagieren viele Hundehalter gestresst und die Konflikte und Probleme eskalieren. Eine schwierige Situation für Hund und Halter. Oft führen Inkonsequenz oder übermäßige Fürsorglichkeit zu Missverständnissen zwischen Hund und Mensch. Hundecoach Andreas Ohligschläger kennt solche Situationen. Er hat Tipps für beide Hundehalterinnen und zeigt ihnen, wie sie mit Ruhe und Konsequenz einen besseren Umgang mit ihren Hunden finden und am Ende gut miteinander klarkommen können.

In Folge zwei ist Hundecoach Andreas Ohligschläger in Aachen unterwegs. Es geht um Labrador Bruno, der seiner Halterin auf der Nase herumtanzt. Der junge Rüde ist mitten in der Pubertät und macht, was er will. Dabei ist er so wild und aufdringlich, dass sich Halterin Lara nicht mehr zu helfen weiß.

Und es geht in die Eifel zu Collie-Hündin Lilly, die ständig an der Leine zerrt und bellt. Hundecoach Andreas Ohligschläger will herausfinden, was die Ursache dieses Verhaltens ist und was Illona tun kann, um ihrem Hund wieder Ruhe zu vermitteln.

Andreas Ohligschläger betreibt in Eschweiler bei Aachen eine Hundetagesstätte. Zudem arbeitet er auch seit Jahren als Hundecoach und engagiert sich im Tierschutz.

Bewerben Sie sich!

Haben Sie auch Probleme mit Ihrem Hund? Wenn Sie bei einer Folge „Hunde verstehen" mitwirken möchten und sich von Andreas Ohligschläger coachen lassen möchten, senden Sie Ihre Bewerbung an tiere@wdr.de.

Stand: 08.10.2021, 12:00

Kommentare zum Thema

Noch keine Kommentare