Hunde verstehen! – Mit Hundecoach Andreas Ohligschläger (1)

Hunde verstehen! – Mit Hundecoach Andreas Ohligschläger (1) WDR 12.08.2019 29:27 Min. UT Verfügbar bis 12.08.2020 WDR

Hunde verstehen! – Mit Hundecoach Andreas Ohligschläger (1)

Viele Hundehalter stehen unter enormen Druck und Stress. Ihre Hunde pöbeln an der Leine, jede Begegnung mit anderen Hunden wird zum Alptraum. In „Hunde verstehen!“ ist Andreas Ohligschläger in Nordrhein-Westfalen unterwegs und unterstützt Hundehalter, ihre Hunde richtig zu verstehen und Probleme wieder in den Griff zu bekommen.

In Folge eins geht es unter anderem um Anja aus Dortmund, die Probleme mit ihrer siebenjährigen Französischen Bulldogge „Pascha“ hat. Der Name ihres Hundes ist Programm und beim ersten Hausbesuch werden die unangenehmen Eigenarten von „Pascha“ schnell deutlich. Arbeit für Andreas Ohligschläger, damit der gemeinsame Alltag wieder mehr Spaß als Stress bedeutet – für Hund und Mensch.

Stand: 16.08.2019, 16:13

Kommentare zum Thema

5 Kommentare

  • 5 Bettina Thies 19.08.2019, 23:04 Uhr

    Habe die Sendung heute durch Zufall gesehen und bin begeistert wie Andreas Ohligschläger die wahre Mensch - Hund Er- und Beziehung erläutert. Endlich jemand der es auf den Punkt bringt, ohne Wattebäuschchen Methode. Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen - bitte mehr davon und bitte früher ins Programm, damit ganz viele Zweibeiner daraus lernen können, denn das Problem liegt im den meisten Fällen am oberen Ende der Leine.....

  • 4 Marion Küppers 19.08.2019, 18:05 Uhr

    Hallo sehr gute Sendung. Schaue sie gerne um zu lernen. Ich lebe auf Fuerteventura und habe auch einen Hund, Balu, aus dem Tierheim.1

  • 3 Peter Schmidt 19.08.2019, 17:26 Uhr

    Unser Postbote hatte eine einleuchtende Erklärung, warum sie bei Hunden so "beliebt" sind. Er kommt in viele Häuser mit Hunden. Und Hunde können eben besser riechen als Menschen.

  • 2 Michaela Dähler 19.08.2019, 17:19 Uhr

    Hallo,habe eine 7 jährige Bernnersennen Hündin,seit dem wir sie haben leckt sie einfach jeden Besuch der kommt und sobald sie nicht gestreichelt wird leckt sie diese Person sofort. Keine Ahnung wie wir das abstellen können. Haben noch einen 9 jährigen Mischling,er hat große angst vor Wind . Bekommen schon wenig Besuch weil Raja immer leckt.

  • 1 Renate Rosenbaum 13.08.2019, 21:04 Uhr

    Bitte mehr Sendungen davon und etwas frueher ins Programm bringen! Sehr lehrreiche Sendung und ganz ohne Reklame!