TSV Coesfeld-Dülmen

Bilanz der Sendung vom 25. Februar 2018

TSV Coesfeld-Dülmen

Diese Bilanz zeigt den Stand der Vermittlungen vom 10. April 2018

Der Auftritt in der Sendung war für das Tierheim Coesfeld ein Erfolg. In den Tagen nach der Sendung kamen viele Besucher zusätzlich ins Tierheim und so konnten weitere 10 Tiere vermittelt werden.

Honi

Der erst 6 Monate alte Honi wird Familienmitglied bei einem jungen Paar in Emsdetten. Die Schwiegereltern wohnen mit im Haus und alle freuen sich über das neue Leben mit Hund. Obwohl Honi ganz unkompliziert ist, werden seine neuen Leute mit ihm eine Hundeschule besuchen. So kann der Junghund den Sozialkontakt zu anderen Hunden beibehalten und bei der Erziehung läuft garantiert nichts falsch.

Mischlingsrüde Honi

Honi

Nougat

Der noch etwas schüchterne Nougat lebt jetzt in Esslingen bei einem Ehepaar, das zuvor einen Irische Wolfshund hatte und sich freut, wenn Nougat noch wächst. Die Hundefreunde haben 5 Stunden Fahrt und ein langes Wochenende in der Nähe vom Tierheim auf sich genommen, um Nougat kennenzulernen.

Mischlingsrüde Nougat

Nougat

Cassie

Kämpferin Cassie hat die gefährliche Parvovirose-Erkrankung in Rumänien überlebt und startet jetzt in Bochum bei einem aktiven Rentnerpaar durch. Die Leute haben immer schon Hunde gehabt und freuen sich über die sportliche Cassie. Auch mit den früheren Hunden wurde Hundesport betrieben.

Mischlingshündin Cassie

Cassie

Marou und Leo

Die sowohl vom Aussehen als auch vom Charakter unterschiedlichen Geschwisterkater waren die Favoriten des Tierheims Coesfeld. Das große Los zog eine Familie aus Herne mit langjähriger Katzenerfahrung. Dort leben bereits zwei Katzen und nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit dürfen die beiden auch Freigang genießen.

Britisch Kurzhaar-Mix und Marou

Leo und Marou

Malon

Malon lebt jetzt in Lünne auf einem Bauernhof und genießt dort sowohl das Hofleben als auch die Streicheleinheiten auf der Wohnzimmercouch.

Europäisch Kurzhaar Malon

Malon

Alvin und Aslan

Die beiden Fundkater haben eine tolle Entwicklung im Tierheim gemacht. Ehemals wild und kratzbürstig nehmen sie jetzt gerne Streicheleinheiten und Leckerchen an. Die beiden konnten in einen ruhigen Haushalt nach Essen vermittelt werden. Auf dem abgesicherten Balkon genießen sie die Frühlingssonne.

Europäisch Kurzhaar Alvin und Aslan

Alvin und Aslan

Enja

Endlich hat die zurückhaltende Enja die verdiente Aufmerksamkeit bekommen. Enja wurde von einem Paar mit Hund adoptiert. Mit dem kommt Enja prima klar und erkundet schon den Garten im neuen Zuhause in Horstmar.

Europäisch Kurzhaar Enja

Enja