Hundetransporte vom Süden in den Norden der USA

Hundetransporte vom Süden in den Norden der USA Tiere suchen ein Zuhause 01.08.2021 05:39 Min. UT Verfügbar bis 01.08.2022 WDR

Hundetransporte vom Süden in den Norden der USA

Greg Mahle ist mit 70 aus Tierheimen geretteten Hunden unterwegs in Richtung Lousiana, die ersten 300 Kilometer sind geschafft. Immer wieder gönnt er seinen Schützlingen eine Pause, denn die Reise im dunklen Anhänger stresst die Hunde. Oft kann er über Facebook Helfer für seine Zwischenstopps rekrutieren, aber das gelingt nicht immer. Dann muss Rudelführer Greg im Akkord Gassigehen.

Autor: Stephan Niemann

Stand: 16.07.2021, 16:00

Kommentare zum Thema

2 Kommentare

  • 2 Soraja 02.08.2021, 13:52 Uhr

    Alle Achtung vor diesem Mann. Es sollte mehr davon geben die sich so dafür einsetzen.

  • 1 Astrid Gibson 02.08.2021, 06:50 Uhr

    Leider gibt es zu wenige, die ein ❤ für die Fellnasen haben. Dieser Engel für Strassenhunde ist ausser gewöhnlich..hoffentlich kann er das noch sehr lange machen.