Bilanz der Sendung vom 4. Juli 2021

Pro Hund Andaluz

Diese Bilanz zeigt den Stand der Vermittlungen vom 4. Oktober 2021.

Lasy

Die noch etwas pummelige Mischlingshündin hatte einige Anfragen und wurde von einem Paar aus Norddeutschland adoptiert. Sie lebt jetzt auf einem ehemaligen Ponyhof. Lasy hat sich gut eingelebt und liebt es in der Natur unterwegs zu sein.

Hündin mit braungestromt-weißem Fell läuft über eine Wiese

Lasy

Luna

Bei fast 100 Bewerber:innen fiel die Entscheidung nicht leicht. Luna wurde zu einer Familie in den Schwarzwald gegeben, wo bereits ein weiterer Bretone lebt. Die neuen Halter:innen kennen sich gut mit dem Umgang mit diesen Jagdhunden aus und wissen, wie man sie auslastet.

Hündin mit weiß-braunem Fell sitzt auf einer Wiese und schaut in Richtung Kamera

Luna

Faraon

Faraon hatte 50 Anfragen und wohnt nun in Bochum bei einer Familie mit einem 19-jährigen Sohn mit Behinderung. Das liebevolle Miteinander und der Umgang des Sohnes mit dem Hund haben die Tierschützer:innen sehr berührt. Sie sind überzeugt, dass Faraon gut in die Familie passt.

Hund mit tricolorfarbenem kurzem Fell läuft über eine Wiese

Faraon