Drogenspürhund aus dem Tierschutz

Drogenspürhund aus dem Tierschutz Tiere suchen ein Zuhause 28.03.2021 UT Verfügbar bis 28.03.2022 WDR

Drogenspürhund aus dem Tierschutz

Schäferhund Finch aus dem Tierheim Koblenz hat Karriere gemacht. Er wurde aus schlechter Haltung befreit und kam ins Tierheim. Dort entdeckten die Tierpfleger:innen schnell seinen ausgeprägten Jagd- und Spieltrieb, der ihn fast nie zur Ruhe kommen ließ. Als Familienhund wäre Finch kaum vermittelbar gewesen. Daher bat die Tierheimleiterin die Zollbehörde, sich den Hund anzuschauen. Heute ist er einer der erfolgreichsten Spürhunde Deutschlands. Im Sommer gelang Finch ein Fund, der Schlagzeilen machte. Bei der Einfuhrkontrolle einer Lkw-Ladung fand der Schäferhund Opium im Wert von mehr als 400.000 Euro. Der mutmaßliche Empfänger konnte festgenommen werden.

Autor: Stefan Servos

Stand: 26.03.2021, 10:00