Alida Gundlach – Einsatz für den Tierschutz

Alida Gundlach – Einsatz für den Tierschutz Tiere suchen ein Zuhause 25.07.2021 08:00 Min. Verfügbar bis 25.07.2022 WDR

Alida Gundlach – Einsatz für den Tierschutz

Tanzend, singend und mit Prominenten flaxend – so prägte die Moderatorin Alida Gundlach viele Jahre das deutsche Fernsehen. Schon immer engagierte sie sich auch für Tiere in Not, heute widmet sich die 77-Jährige komplett dem Tierschutz. Ihr Hof in Niedersachsen ist Auffangstation und Heim für rund 40 Tiere. Und ihr Verein tierwork e.V. unterstützt Tierschutzprojekte und Kastrationskampagnen in Europa und rettet Tiere, die sonst keine Überlebenschance hätten.

Mehr Informationen zum Verein

Stand: 16.07.2021, 16:00

Kommentare zum Thema

1 Kommentar

  • 1 Heike Rossol 28.07.2021, 10:33 Uhr

    Danke, für diesen Beitrag. Bin innerlich, sehr gerührt und von Herzen, ein aufrichtiges Dankeschön, an Frau Gundlach und ihren Mann. Genau, solche Menschen, braucht die Welt!!!! Ich wünsche Beiden, beste Gesundheit und weiterhin viel Kraft und viele Chancen, die sich ergeben werden, um diese soziale Arbeit weiterhin unterstützen zu können. Alle gute Wünsche! Herzlichst, Heike Rossol