Tatort - Winternebel

Szene aus: Tatort - Winternebel

Deutschland 2014

Tatort - Winternebel

Zwei Tote im dichten Nebel des herbstlichen Bodensees. Markus Söckle, Maschinist auf einer Bodenseefähre, ist ertrunken, bekam aber von einem Unbekannten einen massiven Schlag auf den Kopf. Wer an einem anderen Seeufer Beat Schmeisser tötete, ist dagegen bekannt: Klara Blums Schweizer Kollege Matteo Lüthi. Er hatte nach Schmeisser gefahndet und ihn bei der Verfolgung erschossen. In Notwehr, behauptet Lüthi. Dumm nur, dass bei dem Toten weder Waffe noch Schmauchspuren zu finden sind. Klara Blum untersucht den Todesfall. War Matteo Lüthi tatsächlich in einer Notwehrsituation oder schoss er vorschnell, weil er mit dem kriminellen Schmeisser noch eine Rechnung wegen eines Entführungsfalls offen hatte?

Da macht Kai Perlmann bei den Ermittlungen im Fall Markus Söckle eine überraschende Feststellung: Die junge Frau, mit der Söckle zuletzt gesehen wurde, ist spurlos verschwunden. Ihr Vater ist ein reicher Bauunternehmer und Beat Schmeisser wurde in ihrer Nähe gesehen. Möglicherweise war Schmeisser erneut an einer Entführung beteiligt. Annas Eltern weigern sich, mit den Kommissaren zusammenzuarbeiten. Aber die Zeit drängt.

Stab:
Buch: Jochen Greve
Regie: Patrick Winczewski
Musik: Heiko Maile

Darsteller:
Klara Blum (Eva Mattes)
Kai Perlmann (Sebastian Bezzel)
Annika Beck (Justine Hauer)
Matteo Lüthi (Roland Koch)
Eva Glocker (Isabelle Barth)
Reto Wieler (Benedict Freitag)
Martha Wieler (Elisabeth Niederer)
Anna Wieler (Annina Euling)
Sylvio Fini (Urs Peter Halter)
Heike Söckle (Kristin Meyer)

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos

Der Tatort im Ersten