Tatort - Auskreuzung

Tatort aus Köln: Auskreuzung Tatort (WDR) 18.06.2020 01:28:06 Std. UT Verfügbar bis 18.12.2020 WDR

Deutschland 2011

Tatort - Auskreuzung

Max Ballauf und Freddy Schenk müssen einen Sabotageakt mit tödlicher Folge aufklären: Der Ausfall des Kühlsystems im renommierten Kehrmann-Bredel Institut für Pflanzenforschung hat einer jungen Labortechnikerin das Leben gekostet.

Auch der entstandene wirtschaftliche Schaden für das High-Tech-Unternehmen sei immens, geben der Institutsleiter Prof. Dr. Otmar Kaltenbruch und sein Stellvertreter Dr. Christoph Rubner zu Protokoll. Die wertvollen Laborproben, die die Gentechniker in der betroffenen Kühltruhe aufbewahrt hatten, sind zerstört. Schon öfter war das Institut Ziel für Protestaktionen militanter Gentechnik-Gegner gewesen: Die Kommissare nehmen den Aktivisten Alexander Geyda ins Verhör. Oder ist der Täter doch im Institut selbst zu suchen?

Der Konkurrenz- und Leistungsdruck, dem die einzelnen Laborgruppen ausgesetzt sind, ist extrem hoch. Fördermittel und Renommee genießen nur die, deren Forschungsergebnisse sich auch veröffentlichen lassen. Großer Ehrgeiz zeichnet auch Dr. David Prangel und seine Kollegin Lara Bahls aus. Sie arbeiten mit genetisch veränderten Pflanzen, die zur Produktion von Medikamenten genutzt werden sollen. Max Ballauf ist derweil von seinem Privatleben gefordert: Überraschend bekommt er Besuch von dem 14jährigen Finn Weber, dem Sohn einer alten Freundin, der sich bei ihm einnistet. Während er sich um den jugendlichen Ausreißer kümmert, ermittelt sein Kollege Schenk schon wieder an einem neuen Tatort: Ein weiterer Mitarbeiter des Gentechnik-Instituts ist ums Leben gekommen.

Darsteller
Max Ballauf (Klaus J. Behrendt)
Freddy Schenk (Dietmar Bär)
Franziska Lüttgenjohann (Tessa Mittelstaedt)
Dr. Joseph Roth (Jo Bausch)

Stab
Buch: Karl-Heinz Käfer
Regie: Thorsten C. Fischer
Kamera: Theo Bierkens
Musik: Fabian Römer

Stand: 22.05.2020, 15:42

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos

Der Tatort im Ersten