Martin Blachmann - Redakteur

Porträt: Martin Blachmann

Martin Blachmann - Redakteur

Fünf Jahre in der außerschulischen Jugendarbeit waren dann mein schönster Job. Mit 28 Jahren wurde mir der spannendste Job angeboten: Es war die Zeit neuer religiöser Gemeinschaften - der sogenannten „Jugendsekten“. Ich wurde Sektenbeauftragter, war in Indien, bei den Krsnas in Bombay, in Poona bei Baghwan.

In Deutschland habe ich Scientology-Center besucht, die Vereinigungskirche, Kinder Gottes, Transzendentale Meditation, Vorträge gehalten und Familien beraten. TV und Radio interviewten mich. So entstand der Kontakt zum Fernsehen.

Seitdem arbeite ich für den WDR, erst als freier Filmemacher. 16 Jahre habe ich als Autor Dokumentationen gedreht. 1996 wurde ich Redakteur im WDR, seitdem bin ich der „Chef“ der Filme, die ich gerne mit Autoren und Produktionsfirmen auf die Schiene setze.

Stand: 13.02.2013, 00:00

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos

Unsere Podcasts