Service zum Film "Himmlische Gerichte Das Pfingst-Raclette im Jugend-Kloster Kirchhellen"

Papierservietten zur Lotusblüte falten

Service zum Film "Himmlische Gerichte Das Pfingst-Raclette im Jugend-Kloster Kirchhellen"

Haben Sie demnächst Gäste, dann glänzen Sie! Mit dieser einfachen Anleitung schaffen Sie es spielerisch, Papierservietten zur Lotusblüte zu falten. In sieben Schritten sind Sie am Ziel.

Schritt 1: Legen Sie die Serviette zunächst komplett aufgefaltet auf den Tisch. Sie sollte quadratisch sein und mindestens 30 cm mal 30 cm groß sein.

Schritt 2: Falten sie die beiden oberen Enden zur Mitte hin, so dass sich die Kanten gerade berühren.

Schritt 3: Jetzt falten Sie auch die beiden unteren Kanten zur Mitte hin. Nun haben Sie wieder ein Quadrat.

Schritt 4: Alle vier Ecken werden wieder nach innen gefaltet.

Schritt 5: Wenden Sie die Serviette. Falten Sie nochmal alle vier Ecken zur Mitte hin.

Schritt 6: Nun die Enden in der Mitte fest drücken. Gleichzeitig die vier Ecken von der Rückseite hervorziehen.

Schritt 7: Nun noch die vier Enden, die zwischen den bereits entstandenen Blüten liegen, hervorziehen und schon ist sie fertig: die Lotusblüte.

Stand: 04.05.2015, 17:46

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos

Unsere Podcasts