Sträters Männerhaushalt (12)

Torsten Sträter mit verschränkten Armen im Studio seiner Sendung

Sträters Männerhaushalt (12)

Ein Mann, eine Aufgabe. In der ersten Sendung des neuen Jahres präsentiert Torsten Sträter als anerkannter Sonderbotschafter des Reviers wieder verborgene Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet und zeigt, wie die Menschen im Pott so ticken. Zu lässigen Gesprächen und skurrilen Aktionen in seiner Bude begrüßt er den Kabarettisten Tobias Mann und den Schauspieler und Komiker Michael Kessler.

In „Sträters Männerhaushalt“ gibt es natürlich wieder einen praktischen „Haushaltstipp für Männer“: Torsten präsentiert sich als Barista und braut einen richtig guten, alten Filterkaffee. Außerdem startet er eine neue Reihe: „Zwischen Kunst und Pommesfett – Das Ruhrgebiet von A bis Z“. In der ersten Folge stellt Sträter unter anderem mit der A 40 eine unterschätzte Idylle im Revier vor und erklärt Zuschauern jenseits der Ruhr sprachliche Besonderheiten der hiesigen Bevölkerung

Stand: 15.02.2018, 16:16

Weitere Themen