Sport inside - Sendung vom 14.03.2021

Trainer in Nachwuchsleistungszentren: Unter Mindestlohn sport inside 14.03.2021 14:07 Min. Verfügbar bis 14.03.2022 WDR

Sport inside - Sendung vom 14.03.2021

In unserer Sendung vom 14.03.2021 um 23.20 Uhr geht es um schlecht bezahlte Trainer an Nachwuchsleistungszentren, die umstrittene Reform des Kinderfußballs und um neue Wege der Sportförderung.

Trainer an Nachwuchsleistungszentren: Unter Mindestlohn

Die Bundesliga preist die Nachwuchsleistungszentren der Klubs als exzellente Kaderschmieden für den Fußball-Nachwuchs. Doch die Kinder und Jugendlichen werden dort häufig von Minijobbern auf 450-Euro-Basis betreut. Dabei umgehen die Vereine in manchen Fällen auch die geltenden Mindestlohnregelungen.
Autor: Matthias Wolf

Streit um Minitore: Umstrittene Reform des Kinderfußballs

Seit Jahrzehnten spielen Kinder an Wochenenden in Siebener-Teams gegeneinander. Dabei blieben viele Kinder frustriert auf der Strecke, sagen Kritiker. Der DFB hat das Problem lange ignoriert. Jetzt aber will der Verband den Spielbetrieb neu gestalten. An der Basis sorgt das für Unmut.
Autor: Volker Schulte

Streit um Minitore: Umstrittene Reform des Kinderfußballs sport inside 14.03.2021 08:55 Min. Verfügbar bis 14.03.2022 WDR

BMX, Wakeboard und Co.: Neue Wege der Sportförderung

Respekt, Inspiration und Leistung. Diese drei Werte sind beim Projekt "Our House" der Deutschen Sporthilfe besonders wichtig. Statt auf die klassische Förderung wird hier vor allem auf neue Wege und Social-Media-Marketing gesetzt.
Autor: Bernhard Dreiner

BMX, Wakeboard und Co.: Neue Wege der Sportförderung sport inside 14.03.2021 09:00 Min. Verfügbar bis 11.03.2022 WDR Von Bernhard Dreiner

Alle Sendungen