Servicezeit: Live vom CARAVAN SALON in Düsseldorf

Caravan Salon in Düsseldorf Servicezeit 28.08.2021 02:28:56 Std. Verfügbar bis 28.08.2022 WDR

Servicezeit: Live vom CARAVAN SALON in Düsseldorf

Der Caravan Salon feiert seinen 60. Geburtstag und das WDR Fernsehen ist live dabei. Am 28.8. berichten wir ab 14.00 Uhr über Neuigkeiten und Trends aus der Branche. Wir geben Tipps für Neueinsteiger und zeigen Perspektiven, wie man auch mit kleinem Budget Spaß am Camping haben kann, z.B. bei Selbstausbau von Campern oder beim Urlaub mit dem Faltcaravan. Außerdem geben wir exklusive Einblicke in die Welt der Luxus- und Expeditionsmobile.

60 Jahre Caravan Salon

Das Bild zeigt den Caravan Salon von 1962.

Alles hat mal klein angefangen, auch der erste Caravan-Salon 1962. Rund 35.000 Besucher kamen damals in der Essener Gruga-Halle. Doch das Interesse der urlaubsreifen Deutschen wuchs rasant in Zeiten des wachsenden Wohlstands. Also berichtete seit 1965 auch das Fernsehen regelmäßig über Trends und Preise.

Urlaub mit dem Campervan – ohne Erfahrung ins Camping-Abenteuer

Die Protagonisten stehen vor einer Reihe von Wohnmobilen

Ohne Erfahrung mit dem Campervan auf Tour? Die beiden WDR-Reporter*innen Melanie Jost und Matthias Fuchs haben es ausprobiert und wollten dabei wissen: Wie komme ich an einen Camper dran, welche Grenzen sind offen, welche Länder safe? Und gibts überhaupt wieder Unterkünfte? Ist der Camper die Urlaubs-Alternative oder mit Preisen ab 1500 Euro eben gerade nicht?

Wir werden Camper – Unterwegs mit dem Faltcaravan

Das Bild zeigt Familie Melssen.

Jan und Sarah Melssen aus Düren sind reif für die Urlaubssaison. Was ihnen dazu aber noch fehlt, ist das richtige Reisegefährt. Und das soll nicht nur die beiden beherbergen, sondern auch Sohnemann Henry und Vierbeiner Ninjo. Doch neben ausreichend Platz ist dem Paar noch etwas wichtig: eine gut ausgestattete Küche, sowie bequeme Betten. Hohe Ansprüche, mit denen die große Suche startet.

Vom günstigen Kastenwagen zum individuellen VanLife-Traum

Das Bild zeigt Smiljka und Dario, die einen gebrauchten Transporter zu einem Camper Van ausbauen.

Smiljka und Dario möchten einen gebrauchten Transporter kaufen und ihn zu einem Camper Van ausbauen – komplett in Eigenregie. In nur zwei Monaten wollen sie fertig werden – um damit gleich bis nach Neapel zu fahren.

Mit dem Elektro-Camper in die Niederlande

Das Bild zeigt die Geschwister Alex und Kim im WDR-Reisen-Bulli.

Ein einzigartiger Roadtrip in die Niederlande, mit einem wirklich einzigartigen Gefährt: Wir schicken Alex und Kim ins Abenteuer - mit einem T1 VW-Bus von 1958, umgebaut zum Elektro-Bulli. Das Geschwister-Paar, aus der WDR Reise-Community ausgewählt, verbindet auf ihrem Trip die Nostalgie des Bulli-Urlaubs mit der Zukunft des Reisens in E-Mobilen.

Stand: 28.08.2021, 14:00