Servicezeit: Mittwoch, 23.02.2022

Servicezeit 23.02.2022 29:21 Min. UT Verfügbar bis 23.02.2023 WDR


Download Podcast

Servicezeit: Mittwoch, 23.02.2022

Stand: 23.02.2022, 16:40 Uhr

Themen: Karnevals-Berliner [00:08 Min.] | Stromio-Kunden [05:40 Min.] | Stiftung Warentest: Kopfhörer [12:14 Min.] | Der Flaschengarten: Lebensraum im Glas [17:06 Min.] | Doc Esser – Der Gesundheits-Check – Gute Haltung [22:10 Min.]

Karnevals-Berliner

Zwei Berliner Ballen mit Augen und bunter Dekoration

Vom Mehlhaufen zur fertigen Süßigkeit – Großbäcker gegen Handwerker: Wer backt die besten Berliner? Mal schauen, wer schneller fertig ist und welche Wege die Teigkugeln dann hinter sich haben. Und welche am Ende besser schmeckt!

Stromio-Kunden

Eine digitale Kundeninformation über eine Beendigung der Stromlieferung

Nach den Kündigungen der Strombelieferung durch die Fa. Stromio gibt es jetzt eine Alternative zum selber Einklagen von Schadenersatz: Spezielle Rechtsunternehmen übernehmen die Fälle im Rahmen einer Rechtsabtretung; der Kunde bekommt wenigstens etwas Geld und das Rechtsunternehmen hofft auf Gewinne durch vollen Schadenersatz.

Stiftung Warentest: Kopfhörer

Eine weiße Oberfläche, auf der mehrere Kopfhörer in ihrer Verpackung liegen

Seit der Coronazeit gehören Telefon- und Videokonferenzen für viele Menschen zum Alltag, und die Nachfrage nach geeigneten Geräten hat deutlich zugenommen. Neben Handys, Tablets und Laptops gehören dazu auch Kopfhörer, mit denen man ungestört am Gespräch teilnehmen kann. Stiftung Warentest hat aktuell die kleinste Variante, sogenannte „In-Ears“, getestet

Der Flaschengarten: Lebensraum im Glas

Drei große Glasgefäße mit kleinen Pflanzen im Inneren

Ein Garten im Mini-Format und für die Wohnung. Überall begegnen uns zurzeit Flaschengärten, kleiner Dschungel in offenen oder geschlossenen Behältern. Das Tolle daran ist, dass er im Grunde völlig autonom und über viele Jahre bestehen kann – ohne dass man auch nur einen Finger rühren muss.

Doc Esser – Der Gesundheits-Check – Gute Haltung

Das Bild zeigt Doc Esser mit Prof. Tobias L. Schulte und den Protagonisten Thomas und Heinz.

Wenn Sie auf Ihrem Handy Nachrichten lesen oder in den sozialen Medien unterwegs sind: bei den vielen Stunden, die viele von uns täglich auf den Bildschirm schauen, kann das auf Dauer schmerzhafte Folgen haben. Doc Esser hat eine Gruppe von echten Handy-Junkies zu einem kleinen Experiment eingeladen und zeigt, was man gegen den sogenannten Handy-Nacken tun kann.