Servicezeit: Donnerstag, 21.10.2021

Servicezeit 21.10.2021 29:21 Min. UT Verfügbar bis 21.10.2022 WDR


Download Podcast

Servicezeit: Donnerstag, 21.10.2021

Stand: 21.10.2021, 14:00 Uhr

Themen: Sturmschäden – wer zahlt? [00:10 Min.] | Lebensmittel: Eigenmarken-Produkte oft von Markenherstellern [05:01 Min.] | Selbstgemachte Wachstücher [12:28 Min.] | Kakaopulver: viel Zucker, wenig Kakao [14:32 Min.] | Ein Tag in Eindhoven [22:34 Min.]

Sturmschäden – wer zahlt?

Das Bild zeigt einen durch das Unwetter in der Nacht zum 21.10.2021 verwüsteten Vorgarten.

Der erste kräftige Herbststurm des Jahres ist am Donnerstag (21.10.2021) über NRW gefegt. Bei solchen Stürmen werden immer wieder Häuser und Autos beschädigt. Wer kommt für diese Schäden auf?

Lebensmittel: Eigenmarken-Produkte oft von Markenherstellern

Das Bild zeigt Schokowaffeln vom Markenhersteller als Eigenmarken-Produkt und als Original.

In Supermärkten und Discountern sind viele Lebensmittel-Eigenmarken zu finden, die von Markenherstellern produziert werden. Der Produzent steht oft nicht auf der Verpackung, weil dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Selbstgemachte Wachstücher

Wiederverwertbare Wachstücher

Selbstgemachte Wachstücher sind eine umweltfreundliche, wiederverwendbare Alternative zu Frischhaltefolie. Do-it-yourself-Expertin Johanna Rundel zeigt uns, wie man diese Tücher ganz leicht selbst herstellen kann.

Kakaopulver: viel Zucker, wenig Kakao

Das Bild zeigt die getesteten Marken Kakaopulver.

Kakao ist ein beliebtes Milchgetränk. Kakaopulver bieten viele Hersteller an. Wie hoch ist der Kakao-Anteil und wie viel Zucker enthält das Getränk? Welche Standards bieten Kakao-Nachhaltigkeits-Siegel? Und welches Produkt schmeckt am besten?

Ein Tag in Eindhoven

Das Bild zeigt Reise-Reporterin Lisa Kestel  unterwegs in Eindhoven, der Design-Hauptstadt Hollands.

Reise-Reporterin Lisa Kestel ist unterwegs in Eindhoven, der Design-Hauptstadt Hollands. Die Stadt in der Provinz Nordbrabant braust vor Kreativität, einzigartigen Hotspots und Innovation und wird liebevoll die Hauptstadt des Lichts genannt.