Servicezeit: Donnerstag, 09.09.2021

Servicezeit

Servicezeit 09.09.2021 29:19 Min. UT Verfügbar bis 09.09.2022 WDR


Download Podcast

Servicezeit: Donnerstag, 09.09.2021

Themen: Halbes Hack für halbe Vegetarier [00:34 Min.] | Workshops beim Landwirt [07:07 Min.] | Smarte Fahrradhelme [13:11 Min.] | Mit dem Nachtzug von Amsterdam nach Innsbruck [21:42 Min.]

Halbes Hack für halbe Vegetarier

Das Bild zeigt rohe Hackbällchen auf einem Holzbrett

Den Tieren zuliebe verzichten immer mehr Menschen auf Fleisch. Aber was, wenn das Verlangen doch mal größer ist? Bolo, Burger, Bratwurst gibt es jetzt auch halb-vegetarisch. Die ersten Supermärkte bieten Hack an, das zur Hälfte aus Gemüse besteht. Wir gucken, wie´s schmeckt, was drin ist und ob halbes Hack auch nur halb so viel kostet.

Workshops beim Landwirt

Das Bild zeigt eine Gruppe von Menschen bei der Pflanzenpflege.

Jetzt in der Erntezeit sehnen wir uns ganz besonders aufs Land hinaus. Wie praktisch, dass immer mehr Bauernhöfe in NRW neuerdings Workshops anbieten. Gemüse züchten, Komposthaufen anlegen nach den Prinzipien der Permakultur oder auch Hühner halten wie ein Profi. Das wollen immer mehr Leute lernen und die Landwirte schaffen sich mit solchen Kursen ein zweites Standbein.

Smarte Fahrradhelme

Das Bild zeigt einen Helm, der sich beim Sturz automatisch aufbläst.

Freisprechanlage, Airbag, Faltmechanismus zum Verstauen des Helms nach der Fahrt. Sind das geniale Ideen, oder sind sie im Straßenverkehr fehl am Platz?

Mit dem Nachtzug von Amsterdam nach Innsbruck

Nachtzug rast vorbei

Im Nachtzug von Amsterdam nach Innsbruck – über 1000 km quer durch drei Länder. Knapp 13 Stunden ist unser Reporter Patrick Wira unterwegs. Er will wissen: Ist der Nachtzug eine ernsthafte Reisealternative?

Stand: 09.09.2021, 18:15