Servicezeit: Donnerstag, 02.09.2021

Servicezeit Servicezeit 02.09.2021 29:22 Min. Verfügbar bis 02.09.2022 WDR

Servicezeit: Donnerstag, 02.09.2021

Themen: Schädlingsbekämpfung – eine beliebte Abzockmasche | Wie gut ist veganes Eis von Supermarkt und Discounter? | Banken kündigen Pfändungsschutzkonten | Schlüsselfinder im Test | Ein Tag in Stuttgart

Schädlingsbekämpfung – eine beliebte Abzockmasche

Auf dem Bild ist ein Mann in Schutzkleidung und eine Insektenkiste zu sehen.

Es funktioniert wie bei Schlüsseldiensten oder Kanalhaien. Auch unter den Schädlingsbekämpfern tummeln sich mittlerweile viele schwarze Schafe, die die Not der Menschen ausnutzen. So ist es auch unserer Zuschauerin passiert, die wegen eines Wespennestes Hilfe brauchte.

Wie gut ist veganes Eis von Supermarkt und Discounter?

Auf dem Bild sind diverse Eissorten zu sehen.

Im Sommer darf Eis nicht fehlen – auch nicht für Veganer! Immer mehr vegane Eisvarianten landen in den Kühltheken der Supermärkte und Discounter. Ob bei Aldi oder bei den „Großen“ wie Ben&Jerrys oder Magnum: Eiscreme ohne Zusatz von tierischen Produkten gibt es diesen Sommer an fast jeder Ecke. Doch können die im Geschmack mit dem klassischem Milcheis mithalten?

Banken kündigen Pfändungsschutzkonten

Auf dem Bild ist das Schild der Verbraucherzentrale zu sehen.

Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshof stärkt die Rechte für uns Bankkunden. Bisher konnten Sparkassen und Banken die Kontoführungsgebühren automatisch erhöhen, solange man keinen Widerspruch dagegen eingelegt hatten. Jetzt aber müssen wir als Kontoinhaber ausdrücklich unsere Zustimmung erteilen, erst dann können die Kosten steigen. Vor allem sozial Benachteiligten und Verschuldeten, die ein sogenanntes Pfändungsschutzkonto haben, erhalten wohl deshalb immer öfter eine Kündigung.

Schlüsselfinder im Test

Auf dem Bild ist ein Apple Airtag und ein Schlüsselbund zu sehen.

Ständig auf der Suche nach dem Schlüsselbund oder dem Portemonnaie? Damit soll jetzt Schluss sein - verspricht zumindest Technik-Gigant Apple. Dank der "Airtags" soll man seine Sachen schneller wiederfinden. Sie sind etwa so groß wie eine 2-Euro-Münze und senden ein Funksignal aus, mit dessen Hilfe sich Schlüssel, Rucksack oder auch der geliebte Vierbeiner wiederfinden lassen.

Ein Tag in Stuttgart

Auf dem Bild ist die U-Bahn des Marienplatz zu sehen.

Lisa Kestel ist unterwegs in Stuttgart. Die Schwabenmetropole ist mit rund 635.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Deutschlands und beheimatet mit Daimler und Porsche zwei der größten deutschen Automobilhersteller. Doch Stuttgart ist nicht nur ein wichtiger Wirtschafts- sondern auch ein toller Kulturstandort.

Stand: 02.09.2021, 20:00