Servicezeit: Mittwoch, 10.03.2021

Servicezeit

Servicezeit 10.03.2021 29:21 Min. UT Verfügbar bis 10.03.2022 WDR


Download Podcast

Servicezeit: Mittwoch, 10.03.2021

Themen: Vorsicht, Sturm! | Second-Hand-Baumarkt | Kredite im Internet – teure Verbraucherfalle | Kampf gegen Lebensmittelverschwendung | Niere – das vernachlässigte Organ

Vorsicht, Sturm!

Das Bild zeigt eine Anzeige mit einer Unwetter-Warnung.

Mit Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes ist nicht zu spaßen. Gewitter, Sturmböen oder sogar Tornados bringen große Gefahren mit sich und richten Schäden an. Wie verhält man sich bei Sturm? Wir zeigen, wie Sie sich schützen können und Schäden möglichst vermeiden.

Second-Hand-Baumarkt

Das Bild zeigt eine große Einkaufshalle mit Möbeln.

Akkuschrauber, Bohrmaschine und Co. sind ja nicht gerade günstig - und dann benutzt man sie vielleicht nur ein-, zweimal im Jahr? Wieso nicht auch hier auf gebrauchte Ware zurückgreifen – wie man's bei Klamotten ja schon kennt? Im Ruhrgebiet gibt es einen Baumarkt, der diese Idee umgesetzt hat.

Kredite im Internet – teure Verbraucherfalle

Das Bild zeigt eine Frau mit einer Kreditkarte in der Hand, die vor einem Laptop sitzt.

Selbst für Hochverschuldete werden im Internet Kredite angeboten, damit sie schneller und unkomplizierter als bei herkömmlichen Banken zu Geld kommen. Doch ist das überhaupt erlaubt? Wir haben zwei Schuldnerberaterinnen in Münster und Wuppertal getroffen und waren geschockt, was im Internet in Sachen Geldverleih so alles möglich ist.

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Das Bild zeigt zwei Berge Müll.

Nicht mal in Pandemiezeiten müssen wir um unsere Lebensmittelversorgung bangen. Wertschätzung Fehlanzeige. Wir schmeißen immer noch viel zu viel Genießbares weg. Dabei geht es auch anders.

Niere – das vernachlässigte Organ

Das Bild zeigt Servicezeit-Ärztin Aylin Urmersbach.

Fast acht Millionen Menschen in Deutschland sind chronisch nierenkrank - viele wissen davon allerdings nichts. Servicezeit-Ärztin Aylin Urmersbach klärt auf, wann man besonders wachsam sein muss: Nierenprobleme in der Familie? Bluthochdruck? Diabetes? Wer seine Niere schädigt, endet schlimmstenfalls an der Dialyse. Was das bedeutet, erzählen uns Betroffene, die wir im Dialysezentrum besuchen.

Stand: 10.03.2021, 20:00