Servicezeit: Montag, 08.02.2021

Servicezeit

Servicezeit 08.02.2021 29:22 Min. UT Verfügbar bis 08.02.2022 WDR


Download Podcast

Servicezeit: Montag, 08.02.2021

Themen: Richtig streuen gegen die Glätte | Wann kommt der Corona-Selbsttest? | Langzeitfolgen von Covid-19 | Günstige Kaschmir-Pullis im Vergleich | Herzinfarkt

Richtig streuen gegen die Glätte

Das Bild zeigt

Streusalz hilft gegen Glatteis, ist für die Umwelt aber gar nicht gut. In vielen Orten gibt es deshalb ein Streusalzverbot. Aber was dann? Rollsplitt? Sand? Wir haben Alternativen getestet - und sind dafür tief in den Schnee gefahren.

Wann kommt der Corona-Selbsttest?

Das Bild zeigt eine Person, die sich die Anleitung für einen Corona-Selbsttest durchliest und ein Stäbchen dafür in der Hand hält.

Viele Corona-Schnelltests können bei der Impfstoff-Knappheit zumindest mehr Sicherheit bringen, aber noch ist das Angebot zu knapp. Selbsttests wären eine Lösung, das Ausland macht es vor, aber in Deutschland fehlt immer noch die Zulassung. Wir fragen, warum das in Deutschland so schwierig ist?

Langzeitfolgen von Covid-19

Das Bild zeigt einen Arzt, der einen Sportleruntersucht nach Langzeitfolgen durch Covid-19.

Forscher auf der ganzen Welt untersuchen die Langzeitfolgen, die uns eine überstandene Corona-Infektion bescheren kann. Auch Doc Esser macht dieses Thema Sorgen, schließlich hat er diese Folgen an sich selbst erlebt. Er besucht die Kreislaufspezialisten der Sporthochschule in Köln. Die untersuchen in einer Studie, welche Folgen Covid bei Hochleistungs-Athleten und Olympiateilnehmern hat – und wollen daraus Schlüsse ziehen, die für uns alle relevant sind.

Günstige Kaschmir-Pullis im Vergleich

Das Bild zeigt das Schild in einem Kaschmir-Pullover.

Kuschelig, warm und langlebig: So wünschen sich Verbraucherinnen und Verbraucher den perfekten Kaschmir-Pullover. Aber wie gut ist ihre Qualität?

Herzinfarkt

Eine Frau fasst sich mit schmerzverzerrtem Gesicht an die Brust und den Rücken

Etwa alle zwei Minuten passiert es: Herzinfarkt. Mit fast 50.000 Toten jährlich gehört er zu den drei häufigsten Todesursachen in Deutschland. Beim Kampf um Leben und Tod zählt jede Sekunde. Wie wichtig es ist, schnell Hilfe zu holen, zeigt die beeindruckende Geschichte von Rainer Zwahr und seinen Kollegen.

Stand: 08.02.2021, 18:15