Servicezeit: Dienstag, 23.10.2018

Servicezeit

Servicezeit 23.10.2018 29:19 Min. UT Verfügbar bis 23.10.2019 WDR

Download Podcast

Servicezeit: Dienstag, 23.10.2018

Themen: Continent-Bus: Horrortripp statt Städtereise | Continent-Bus: Düsseldorf statt Disneyland | Gehts noch: Mikroplastik | WDR Reisen – jetzt auf YouTube | Laubsauger im Test | IT Installationsservice: Technikhilfe vom Verkäufer

Continent-Bus: Düsseldorf statt Disneyland

Das Bild zeigt Reisebusse von vorne.

Fernbusbahnhof in Düsseldorf anstatt Disneyland bei Paris – echt ärgerlich! Eine Bielefelder Familie hat genau DAS erlebt. Denn das gebuchte Busunternehmen tauchte einfach nicht auf. | video

Continent-Bus: Horrortripp statt Städtereise

Das Bild zeigt eine Reporterin.

Nachdem der Familienurlaub mit Continentbus geplatzt ist haben wir eine Kollegin auf den Fall angesetzt. Ihr Plan: Ein Strandtag im holländischen Scheveningen. Auch ihre Reise verlief nicht nach Plan und endete in Amsterdam. | video

Gehts noch: Mikroplastik

Eine Menge von Mikroplastikkügelchen

Plastik Alarm in unseren Gewässern. Es gibt nicht nur den gut sichtbaren Plastikmüll am Ufer – sondern winzige Plastikpartikel, die kleiner sind als fünf Millimeter. Mikroplastik nennt man das. Aus einer weggeworfenen Plastiktüte können über 120.000 Mikroplastik-Teilchen entstehen. | mehr

WDR Reisen – jetzt auf YouTube

WDR Reisen – jetzt auf YouTube

Der neue YouTube-Kanal WDR Reisen macht Lust auf Städte, Länder, Menschen, kurz: aufs Reisen – mit kurzen und langen Reportagen, unter anderem aus den Reise-Sendungen Wunderschön!, 2 für 300, Erlebnisreisen. | mehr

Laubsauger im Test

Das Bild zeigt einen Mann mit Laubsauger.

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, bedeutet das für Gartenbesitzer viel Arbeit. Viele entfernen das Laub deshalb mit einem Rechen oder einem elektrischen Laubsauger, deswegen haben wir einige Laubsauger getestet. | video

IT Installationsservice: Technikhilfe vom Verkäufer

Das Bild zeigt einen W-Lan-Router.

Es gibt ja kaum noch Technik, die nicht "smart" ist. Bevor sie die benutzen können müssen sie diese erstmal installieren und mit dem Internet verbinden. Weil das nicht jeder kann, gibt es Firmen, die einen IT-Installations-Service anbieten. Wie smart die sich anstellen, haben wir in unserer Handwerkerstichprobe untersucht. | video

Stand: 23.10.2018, 18:15