Rock Hard Festival 2018

Sodom

18. - 20. Mai 2018 - Gelsenkirchen, Amphitheater

Rock Hard Festival 2018

Jedes Jahr am Pfingstwochenende bringen einige der weltbesten Metalbands und 7.000 Fans das Ruhrgebiet zum Beben. Ort des Geschehens war vom 18. bis 20. Mai das Gelsenkirchener Amphitheater, eine der schönsten Open-Air-Locations Deutschlands. Rockpalast hat wieder aufgezeichnet!

Das Rock Hard Festival gehört zu den wichtigsten Metal-Happenings Deutschlands. Im Gelsenkirchener Amphitheater wird jedes Jahr zu Pfingsten gerockt, was das Zeug hält. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 hat sich das Rock Hard zum großen europäischen Player entwickelt und überzeugt jährlich mit seiner gelungenen Mischung aus etablierten Szenegruppen und heißen Undergroundbands. Beim Booking wird besonders auf die Ausgewogenheit zwischen deutschen und internationalen Acts geachtet.

Am Rhein-Herne-Kanal und dem Naherholungsgebiet Nordsternpark gelegen, mit einem sofort an das Konzert-Areal angrenzenden Campingplatz, verbindet das Rock Hard Festival familiäres Flair mit rifflastiger Live-Atmosphäre.

Für den Rockpalast ist das Rock Hard nun schon seit neun Jahren ein fester Termin im Jahr, und auch 2018 haben wir wieder unsere Kameras im Amphitheater aufgestellt.