FAQ

FAQ-Logo

FAQ

Noch Fragen?

► Was bedeutet eigentlich das "Quarks" im Titel?

Quarks sind die Teilchen, aus denen die Atomkerne bestehen: Protonen und Neutronen enthalten jeweils drei Quarks.

► Und wieso heißen diese Teilchen Quarks?

Da auch die moderne Naturwissenschaft ihre kleinen Legenden braucht, hier die gängige Fassung: Der bedeutende Physiker und Nobelpreisträger Murray Gell-Mann, der (gleichzeitig mit George Zweig) 1964 diese Teilchen hypothetisch einführte, soll das Wort aus "Finnegan's Wake" von James Joyce entlehnt haben. Das Wort selbst aber hat keine Bedeutung; Joyce hat es nur als Lautmalerei verwendet.

Mehr über die Welt der Elementarteilchen

Von wem stammt eigentlich die Titelmusik zu Quarks & Co?

Die Titelmusik stammt aus dem Orchesterwerk "Symphonische Tänze", Op. 45 von Sergei Rachmaninov. Wenn Sie sich den ersten Satz "Non Allegro" anhören, dann werden Sie Quarks & Co schon nach wenigen Takten erkennen.

► Wie kann man einen Mitschnitt der Sendung erhalten?

Sie können von vielen unserer Sendungen kostenpflichtige Mitschnitte bestellen. Dabei kommt es auf den von Ihnen geplanten Verwendungszweck und auf die gewünschte Sendung an. Grundsätzlich gilt: Alle Sendungen und Beiträge im Fernsehen und Radio sind urheberrechtlich geschützt. Aus rechtlichen Gründen muss deshalb unterschieden werden zwischen:
• privater Nutzung
• schulischer/wissenschaftlicher Nutzung
• öffentlicher Nutzung

Je nach Nutzungsart und Anzahl der Sendungen fallen für die Fernseh- und Radiokopien unterschiedlich hohe Gebühren an. Unser Mitschnitt-Team erstellt Ihnen gerne ein konkretes Angebot.

Je nach Nutzungsart und Anzahl der Sendungen fallen für die Fernseh- und Radiokopien unterschiedlich hohe Gebühren an. Unser Mitschnitt-Team erstellt Ihnen gerne ein konkretes Angebot. Noch ein Hinweis: Eine Übernahme von WDR-Beiträgen auf fremde Internetseiten ist aus rechtlichen Gründen nicht gestattet. Eine entsprechende Erlaubnis kann der WDR deshalb grundsätzlich nicht erteilen.

► Gibt es Quarks & Co auch zum Mitnehmen?

Die Inhalte unserer Sendung gibt es auch für unterwegs - und zwar als:

► Podcast

Hier abonnieren

► Newsletter

Wenn Sie rund um Quarks & Co immer auf dem neuesten Stand sein möchten: Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Hier abonnieren

► Wo finde ich noch mehr Quarks?

Quarks als Wiederholung
Dienstags | 20:45 | Digitalkanal 1 Plus
Mittwochs | 15:15 | WDR

Quarks als Wiederholung (Kurzversion)
Die Sendung in der kompakten 30-Minuten-Version:
Samstags | 11:30 | Das Erste
Samstags | 12:25 | WDR (30-Minuten-Fassung)

► Meine konkrete Frage an Quarks?

Schreiben Sie an : quarks@wdr.de