Wenn Angehörige Komapatienten zu Hause pflegen

Ein Leben für Stefan

Wenn Angehörige Komapatienten zu Hause pflegen

Seit seinem Motorradunfall liegt Stefan im Wachkoma und ist auf die ständige Hilfe anderer angewiesen. Er muss künstlich ernährt werden, kann sich nicht bewegen und reagiert kaum, wenn ihn jemand anspricht. Seine Lebensgefährtin Heike kümmert sich rund um die Uhr um ihn. Dazu gehört neben der körperlichen Pflege auch die liebevolle Zuwendung. Stefans Unfall hat das Familienleben auf den Kopf gestellt. Aber wie Heike selbst könnten auch ihre drei Söhne sich niemals vorstellen, Stefan ins Heim zu geben.

Filmautorin: Kristin Raabe

Stand: 12.11.2014, 13:00

Alle Sendungen