PussyTerror TV (05/2018)

von links: Micky Beisenherz, Jeannine Michaelsen, Carolin Kebekus und Felix Lobrecht

PussyTerror TV (05/2018)

Die Rechnung geht auf: Wenn Carolin Kebekus die Zuschauer in "PussyTerror TV" schon am ersten Spieltag auf die Fußball-WM 2018 einstimmt, ist klar: Frauen und Fußball gehören einfach zusammen.

Auch Kebekus' Gäste im Studio sind im WM-Fieber: Gemeinsam mit der Moderatorin und echten Sportskanone Jeannine Michaelsen dichtet sie bekannte Balladen unter dem Titel "Ball-Balladen" zu Hymnen auf den Fußball um. Mit Moderator und Premium-Comedy-Autor Micky Beisenherz guckt sie sich die lustigsten Fußball-Bildchen an und spricht über seine neue Latenight-WM-Sendung im Ersten. Ein WM-Special gibt es außerdem von den beiden YouTube-Sternchen "Rebecca und Larissa" (aka Carolin Kebekus und Martina Hill).

Stand: 22.06.2018, 11:36

Weitere Themen